Wie kommt man ins Untergewicht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich spar mir mal den Gesundheitsquatsch usw.

Ganz ohne hungern gehts nicht! Mit sehr wenig essen, das richtige essen und ner Menge Sport!

Aber, du solltest bedenken ob du dir das antun willst, schon allein weil es ne ziemliche Qual ist das durchzuhalten und auch wegen den gesundheitlichen Folgen. (jaja jetzt hab ichs doch gesagt ich weis^^)

Sowieso halten das die wenigsten durch bzw. schaffen es überhaupt.

Lg

Wenn du Untergewicht erstrebenswert findest, stimmt irgendwas nicht mehr so ganz. Versuch, dich zu mögen, wie du bist - und wenn das nicht geht, dann geh zum Arzt, ehe Schlimmeres passiert.

Bleib so wie du bist, das gewicht was du hast ist denke ich Perfekt für dich o:!!

ist man mit seinem normalgewicht sexy?

ich wiege ja 54kg und bin 12jahre jung und 1.70cm groß ist das normalgewicht und is man auch wenn man untergewicht hat sexy??

...zur Frage

Kann ich trotzdem noch 4 Kilo oder etwas mehr abnehmen?

Hallo Leute, ich bin jetzt 154cm groß und wiege 41kg Laut BMI Rechner ist das noch normal Gewicht ab 37,5 Kilo ist Untergewicht!! Ich bin aber immernoch ein bisschen Dick!! Auch wenn das dann Untergewicht wäre würde ich gerne noch 4-5 Kilo abnehmen! Ist das dann Ungesund??

...zur Frage

Wie kann ich als 13 jährige Gewicht zulegen?

Halloo

Ich bin grade 13 geworden, bin 1,67 groß und wiege 43,5 Kg. Eigentlich gilt das als Normalgewicht, trotzdem finde ich mich zu dünn.

Irgendwelche Tipps?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Kann man BMI vertrauen, sagt Untergewicht, fühle mich aber dick. Was meint ihr?

Hallo Leute :)

Ich (13, fast 14) weiblich, 165 cm groß und (!!!!) 45 Kilo schwer, habe laut Kinder BMI Rechner, ein BMI von 16.3... also "Untergewicht": Aber- ABER- ich finde mich total dick, und außerdem berühren sich meine Beine fast (ist nur ca. 1 cm Luft!) und ich habe total Bauch fett... mega schlimm :( ich versuche schon seit 3 Monaten abzunehmen, und esse seit ca. 3 Monaten nur noch zwischen 800 - 900 Kcal. Und mache auch (manchmal) extra Sport und so ... hilft im Moment noch nicht wirklich :(

Aber egal, meine Frage ist: Kann man diesem BMI Ding glauben? Manche Leute sagen ja, es sei eine Lüge und so... stimmt mein BMI ("Untergewicht"), obwohl ich mich dick fühle? 

Andere Leute sagen ich bin dünn - normal. aber die wollen, glaub ich, nur höfflich sein ... also, *stimmt das BMI Ding?* Und wenn ja, was ist denn dann mein "Idealgewicht"? Ist bei 40 kg oder so, dachte ich... 42 kg ist mein Ziel...  

Danke für schnelle Antwort! 

Bitte nicht fies sein über mein Gewicht...

...zur Frage

Normalgewicht, 13 Jahre

Meine Freundin sagt immer sie wäre zu dick, ich finde das aber garnicht. Also wollte ich mal wissen was so bei 13-jährigen das Normalgewicht wäre...

...zur Frage

Klinik - frühzeitig verlassen?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt, wiege 41kg und bin 170cm groß. Ich werde demnächst in eine Klinik gehen, um meine Magersucht zu bekämpfen, ich habe nurnoch einen Punkt, der mich wirklich zum Verzweifeln bringt - vor meiner Magersucht, war ich auch schon untergewicht. Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie über 50kg gewogen, mein maximal Gewicht lag bei 48kg. Wenn ich in eine Klinik gehe, muss ich ja, soweit ich weiß, Normalgewicht erreichen, um diese wieder zu verlassen. Ich war aber wie gesagt noch nie normalgewichtig. Und ich habe Angst, dass ich dann 'dick' aussehe und mich viele Leute darauf ansprechen, dass ich zugenommen habe. Da würde ich doch sofort wieder abnehmen! Und deswegen meine Frage: Kann ich die Klinik dann vorzeitig verlassen, also wenn ich die 48kg erreicht habe? Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?