Wie kommt man in die USA?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Greencard kann man bekommen durch:

Heirat eines US Citizen, als Investor, auf Grund von außerordentlicher Fähigkeiten "Genie im sportlichen oder wissenschaftlichen Bereich" oder durch Verlosung.

Eine militärische Grundausbildung erfüllt überhaupt nicht die Voraussetzungen, also bleibt die nur, auf die Verlosung zu bauen.

Aber eine gute Ausbildung/Studium würde helfen. Die Bundeswehr reicht da überhaupt nicht, um in den USA auch erfolgreich Fuß zu fassen.

adrianoitalia 23.11.2015, 15:38

Ok danke, Bundeswehr mach ich ja aus eigenem Interesse, hat nichts mit meinem Vorhaben zu tun. Trotzdem Danke! :)

0
stufix2000 23.11.2015, 15:47

Ich denke, wer in die USA auswandern will sollte Zeit in eine Ausbildung investieren, die er in den USA gebrauchen kann.

0

Studium, Mangelberuf, Greencard über eine internationale Firma, dann später Einbürgerung.

adrianoitalia 23.11.2015, 00:04

Danke! :) was genau soll ich unter Einbürgerung verstehen, weil habe gelesen dass das richtige Tests sein solle. Man muss z.B. wissen wer Präsident ist und solche Sachen halt...

0

Das mit dem Auswandern würde ich mir noch mal überlegen. In den USA ist das Leben härter als hier. Vor allem wegen dem nicht vorhandenem Sozialversicherungssystem. Aber das ist natürlich deine Entscheidung.

adrianoitalia 23.11.2015, 00:06

Ich bin mir bewusst welche Umstände dort herrschen. Aber ich würde gerne versuchen meine Träume dort zu verwirklichen ( jetzt nicht denken Schauspieler oder so etwas). Falls es nicht klappt kann ich ja zurück kommen :D

1

USA würde ich mir auch 2mal überlegen... Arbeitsbedingungen und Sozialversicherung sind nicht nur ein kleines minus...
Es gibt eine Greencard Lotterie. Einfach mal googlen und am besten gleich mitspielen - im Schnitt dauert es soweit ich mich erinnere 7Jahre bis man gewinnt...

wenn du in die staaten gehst und den militär beitrittst kriegst du staatsbürgerschaft nach 3 jahren

Was möchtest Du wissen?