Wie kommt man früh besser aus dem Bett?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Licht ist wichtig. Wenn die Fenster nicht abgedunkelt sind und das Sonnenlicht ins Zimmer scheinen kann, wirkt das als natürlicher Wecker. Allerdings hebt diese Effekt den natürlichen Biorhythmus nicht vollkommen auf. Auch mit Licht wird eine Eule nicht zur Lerche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

doch, auf dauer würde das "früher ins bett gehen" auch was bringen. einen vernünftigen schlafrhythmus kann man trainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die musst einfach duschen, und zwar nicht heiß sondern kalt, das erschreckt deinen Körper nämlich und dann bist du nicht mehr müde. Klappt bei mir auch gut. :)

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fielkeinnameein
08.04.2016, 10:32

Aber dafür müsste man ja erstmal aufstehen oder schläfst du in der Dusche? :D 

1

Er sollte früher ins Bett gehen. Wann geht er denn gewöhnlich schlafen, wann schläft er ein und wann sollte er aufstehen?

Es ist ganz klar zu wenig Schlaf. Alles andere ist tricksen und nicht wirklich gut für den Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh keine Vorhänge zu - natürliches, helles Tageslicht hilft dem Körper ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach sofort aufstehen. Nicht nochmal überlegen, nicht nochmal für 5 Minuten die Augen zu machen, einfach raus aus dem Bett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ganz einfach .. den Wecker so weit weg stellen das er aufstehen muss um ihn aus zu machen.

Ansonsten einfach machen und nicht groß darüber nachdenken. 

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilya1712
08.04.2016, 10:36

genau so mache ich das auch! dann ist die Versuchung wieder einzuschlafen eigentlich nicht mehr groß...etwas überwinden sollte er sich schon

0

In der Früh immer duschen. Macht wach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub das ist ein weit verbreitetes Problem von Männern.

Mehrere Wecker stellen die auch weiter weg sind (das Aufstehprinzip)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KyioPlays
08.04.2016, 10:24

von Männern? Was ist das denn für eine Verallgemeinerung?

Sowas können auch nur Frauen sagen. (Nur ein Witz.) xD

0
Kommentar von padalica
08.04.2016, 10:27

Ist mir halt im laufe der Jahre mal so aufgefallen xD Ich hab nie das Problem aus dem Bett zu kommen, meine ex Freunde + Mann haben/hatten dieses Problem xD

0

soll er halt mal früher ins Bett gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Eimer Wasser über den Kopf gießen! :-)))

Das "Problemchen" haben fast alle Menschen. Wer dreht sich nicht gerne noch einmal herum, bevor er aufstehen muß?? Wichtig ist doch nur, dass er pünklich in der Schule/am Arbeitsplatz ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewegung macht fit :) Und mach ein schrecklihcen Weckerton rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?