Wie kommt man eigentlich bei Google auf die erste Seite?

14 Antworten

Über dieses Thema kann man ellenlange Abhandlungen schreiben. Das ist eine Wissenschaft für sich und nennt sich "Suchmaschinenoptimierung". Für eine gewerbliche Webseite sollte man sich dafür einen Spezialisten suchen und ruhig ein bißchen in die Tasche greifen. Ich habe es selbst gemacht und es hat mich ca. 12 Wochen intensiver Arbeit gekostet bis alle Bestandteile einer Google Seite 1 (erste drei Adressen) Plazierung aufeinander abgestimmt und erfolgreich waren.
Wenn du die Zeit hast, dir das anzutun: google nach Suchmaschinenoptimierung und du wirst fündig. Beachte aber auch die Fallstricke, die dich ganz schnell wieder unter "ferner liefen" fallen lassen, wie z.B. die Verlinkung mit Linkfarmen.

In 12 Wochen auf Platz 1 bei Googel? Das würde mich interessieren wie Sie das geschafft haben. www.teesorte.net

0

Als Erstes sollte4st Du dafür sorgen, dass Google all deine Webseiten kennt, also indexiert hat. Wenn dem (noch) nicht so ist, dann kannst Du auch keine guten Positionen erreichen. http://www.nordmarketing.eu

Das schaffst du durch Suchmaschinenoptimierung. Auf http://www.backlinks-kostenlos.de wird das Thema recht gut beschrieben - es gibt aber auch jede Menge Agenturen, die sich damit beschäftigen und viel Geld verdienen..

Was möchtest Du wissen?