Wie kommt man aus einem extremen Hunderstoffwechsel heraus?

4 Antworten

Mehr essen und Krafttraining. Durchs mehr Essen kommst Du aus dem Hungerstoffwechsel raus, durchs Krafttraining baust Du Muskulatur auf, was Deinen Grundumsatz erhöht. Ernähre dich hauptsächlich von langkettigen Kohlenhydraten und Eiweiß, hier findest Du Lebensmittel:

Die ersten 4-6 Wochen wirst Du etwas zunehmen (nicht dramatisch), das wird sich aber - wenn Du weiter dabei beibst - wieder legen.

Alex

wenn man schon bei 400 kcal am Tag plus Sport zunimmt

Das ist ganz bestimmt nicht möglich

Es ist sogar möglich ganz ohne essen. Das nennt man dann fasten oder damals auch hungern. Bei den hungermärschen damals gab es ja auch nichts

0

Von 400 kcal nimmt keiner zu. Wenn man über einen längeren Zeitraum nur 400 kcal zu sich nimmt ist man ziemlich sicher ziemlich bald tot

Vll. Stirbt er ja gerade und du weißt es nicht..

0
@THC2000

Wenn die Person sterben würde, hätte sie bestimmt größere Probleme als ihr Gewicht und würde auch garantiert keinen Sport mehr machen

0
@CAPTAlN

Könnte aber auch sein, dass es der letzt hilfeschrei auf dem händy war kurz bevor sie dann am hunger zugrunde ging. Die letzten gedanken, wie komme ich hier wieder heraus. Wie stelle ich den hungerstoffwechsel wieder um. Bitte hilft mir!! Doch dann ist sie zugrunde gegangen und gestorben ohne jemals eine richtige antwort zu erhalten. Wie konntest du soetwas verantworten?

0
@THC2000

Du wirst deinem Usernamen ja wirklich gerecht...

0
@THC2000

Eine fragwürdige Ehre, aber wenn du meinst...

0

Was möchtest Du wissen?