Wie kommt man auf ne Briefmarke?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es hat Zeiten gegeben, da wurden - ausgenommen von Kaisern und Königen, also regierenden Häuptern - k e i n e lebenden Personen auf Briefmarken verewigt. Das hat sich in den Zwischenzeit geändert (siehe Kohl !). In Deutschland gibt es die Möglichkeit nicht, In Österreich schon ! Hier gibt es sogen. "personalisierte Marken". Hier kann man sein Konterfei auf einer postgültigen Briefmarke "verewigen" und ausgeben lassen. Man muss mindestens 200 - 300 Stück *) davon bestellen und je nach Menge kostet ein Stück (auch wenn das Nominale nur im Minimum 62 Cent beträgt) zwischen 1,80 und 2,50 € *.). *) Nur Anhaltswerte, genaueres auf den Internetseiten der österr. Post unter "Meine Marke".

mit oder ohne bildhaftes Beiwerk - (regeln, Briefmarken, voraussetzungen)

Als lebende Person wirst Du niemals das Glück haben, auf einer deutschen Briefmarke zu erscheinen. Dazu müsste man sehr berühmt oder tot sein, oder es müsste ausdrücklich von der Bundesregierung erlaubt sein. Wie z.B. vor etlichen Jahren, als ein Block mit allen deutschen Bundespräsidenten erschien, oder der Papst Benedikt, weil er der zwar Deutscher, aber als Repräsentant eines eigenen Staates (Vatikan) ist und nun der ehem. Bundeskanzler Kohl, weil er ein Ehrenbürger Europas ist. Es gan zwar lange ein Gerangel fürbetreffs einer Zustimmung, aber man hat sich nun doch geeinigt.

Jetzt hat es mich selber interessiert und die Veränderungen sind gewaltig : die Mindestbestellmenge geht herunter bis 20 Stück !! um 48,-- €, d.h. pro PM 1,89 € und es gibt Preisangaben bis 30.000 Stück mit 1,01 € / Stk. Eine vernünftige Menge von 100 Stück kostet 1,80. Das Nominale ist unbeschränkt von min. 62 C bis 999 C !!!

Reich, berühmt und tot (oder fast, so wie Kohl) als Person oder eminent wichtig oder sehenswert als Sache...ach ja: Lebend natürlich noch als Monarch oder dessen Ableger...

ich denke wenn man berühmt ist und eine persönlichkeit hat

MatheNiete13 23.01.2013, 18:24

hat der weizen ne persönlichkeit?:D

1
Zackenking 28.01.2013, 14:38
@MatheNiete13

Das ist wieder eine ganz andere Sache. Z. B. als Symbol für den Erntedanktag

0

Was möchtest Du wissen?