Wie kommt man auf folgende Folgerung(Momentangeschwindigkeit)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

V(t)=x'(t)

Das heißt wenn x(t)=t^2, dann ist die Ableitung ' von x(t) x(t)'=2*t.

Dann noch t_0 eingesetzt und voilla:

v(t) ander Stelle t_0 ist 2*t_0.

Was allerdings das bedeutet, kann ich dir leider nicht sagen:

x‘(t_0)=x‘(4s)

Hattet ihr villeicht konkrete Zahlen benutzt, z.B. t_0=4 Sekunden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?