Wie kommt man auf die Gleichung eines Quadratischen Wachstums bei Abnahme?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die Gleichung muß lauten:

f(x)=-5x²+20.

Die 20 ergibt sich aus dem Schnittpunkt mit der y-Achse,
das Minus aus der Tatsache, daß die Parabel nach unten geöffnet ist und
die 5 aus der Tatsache, daß zu x=1 der Punkt f(1)=15 gehört.

-5*1²+20=-5+20=15

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neha2608
14.12.2015, 22:09

Sehr gut erklärt 👍🏻👍🏻

1
Kommentar von bitteh
14.12.2015, 22:14

Als Ab dem Zeitpunkt wenn du mit 5 beginnst, hört es bei mir auf. :/ ich verstehe nicht wie ich auf die 5 komme!

2

Was möchtest Du wissen?