Wie kommt man auf die folgende Lösung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

erste Gleichung ist für den Eiweisgehalt
zweite Gleichung für die Kohlenhydrate und
dritte Gleichung für Fett

x,y,z ist in den 3 gleichungen vorhanden, denn wenn du von einer zutat mehr hineintust, erhöhst du den Anteil aller drei inhaltsstoffe.

Daraus ergibt sich dann ein LGS, das mit 3 Variablen und 3 gleichungen auch lösbar sein sollte.

Vielen Dank! Wüsstest du auch zufällig, wie die 2 geht?

0
@alienaxx

Genauso, nur hast du 2 Gleichungen und 3 Variablen, dadurch ist dein LGS unterbestimmt und du kannst nur eine der Variablen eliminieren.

0
@Junkpilepunk

Aber bei den Lösungen nimmt man als dritte Gleichung x+y+z=1 und ich verstehe nicht ganz wieso:/

0

Was möchtest Du wissen?