Wie kommt man auf das Ergebnis (Bewegungsphysik)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Geschwindigkeit in km/h geteilt durch 3,6 (km*s/m*h) ergibt die Geschwindigkeit in m/s.
Wenn du das in die obere Formel t=s/v einsetzt ergibt dies t=11m/(95km/h / 3,6 km*s/m*h) wenn man dies nun kürzt ergibt das t=11m/(95m / 3,6s) = (11m * 3,6s)/95m

Lg

Die 95 km/h müssen in m/s umgewandelt werden. Dazu teilt man die 95 durch 3,6. Da die 95 unter dem Bruchstrich steht, muss die Gleichung mit 3,6 multipliziert werden (durch einen Bruch teilen...)

Hinter der 95 stehen die Meter (m). Sie Sekunde (s) steht über dem Bruchstrich hinter den 11 m (wieder: durch einen Bruch teilen)

Was möchtest Du wissen?