Wie kommt man auf Antwort b )Und was ist mit dem Puffer gemeint?

1 Antwort

In 4 ml Puffer sind 2 g E. Coli und 20 mg DNA,
Also sind in 1 g E. Coli 10 mg DNA.

Eine Pufferlösung neutralisiert normalerweise
eine Säure oder Base, hier kann es aber etwas
anderen bedeuten. Für das Ergebnis spielt es keine Rolle.

Ein Puffer neutralisiert nur bedingt. Er hält Bei Zugabe von Basen oder Säuren bis zu einem gewissen Punkt den pH-Wert auf einem Stabilen wert.

0

Was möchtest Du wissen?