Wie kommt man an Macht und wer ist mächtig?

8 Antworten

An Macht kommt man über Engagement in der Politik. Besonders einflussreich ist man, wenn man sehr viel Kapital besitzt - also im vielfachen Milliardenbereich.

Ein anderer Weg ist eine Beamtenlaufbahn. Die führt zwar nicht an die Spitze, aber man kann trotzdem mächtige Posten erreichen.

Minister und Staatsoberhäupter sind mächtig. Die Macht hängt zwar auch von der Stärke des jeweiligen Staates und den Befugnissen innerhalb des jeweiligen politischen Systems ab, aber Fakt ist Obama, Putin und Merkel sind sehr mächtig.

Hi Justaskingmanw,

-Macht basiert auf Respekt. Und den musst du dir draußen auf der Straße verdienen.- 

-Du kannst einen Schulabschluss machen, etwas Politisches oder Wirtschaftliches studieren und dich arrangieren. Dann wirst du selbstständig, Unternehmer, Politiker, Lobbyist, Anwalt oder Richter werden. So wärst du in einer Machtposition.

-Du kannst Busfahrer werden, zum Ordnungsamt oder der Db-Sicherheit gehen. Als Lehrer oder katholischer Priester hast du auch einen gewissen Machtvorteil. Sogar als Taxifahrer hast du die Macht über dein Auto und als Bauer über die Tiere. Als Putzfrau entscheidest du, wohin der Mob schwingt.

Also es ist fast unmöglich keine Macht auszuüben. Hast du darüber schonmal nachgedacht. 

Die Macht etwas zu schaffen, wie z.B. Macht zu erreichen, liegt gans in deiner Macht. In der Macht die jeder Mensch von Geburt aus hat, etwas aus seinem Leben zu machen. 

Mit freundlichen Grüßen Gooseretti's Goose

Achja, richtig mächtig sind die Bosse von Drogenkartells, Zuhälter und Waffenschieber. Alle die "Macht" über sehr viel unversteuertes Geld haben.

1

Richtig gut geschrieben!

0

"Wer das Geld hat, hat die Macht. Wer die Macht hat, hat das Recht, und wer das Recht hat, beugt es auch, denn über allem herrscht Gewalt." (Carl Orff, Die Kluge, 1943)

Wenn Du mächtig werden willst, solltest Du erben.

Wie kommt es das die Grünen so mächtig sind?

Wie kommt es eigentlich das die Grünen in Deutschland so mächtig geworden sind? Die werden ja auch unterstützt von den Altparteien, aber warum eigentlich? Warum arbeiten alle Parteien eigentlich zusammen bis auf die AFD? Und sie alle unterscheiden sich kaum noch von ihrer Politik, ist das geplant? Wer wählt denn noch die Grünen? Bzw. wär wählt die Altparteien?

...zur Frage

Ist es in Deutschland erlaubt "Heil Merkel" zu sagen?

Das es in Deutschland verboten ist "Heil Hitler" zu sagen ist denke ich jedem klar. Aber darf man stattdessen "Heil Merkel" sagen?

In der Türkei wird das gemacht und scheint dort legal zu sein. Wer mir das nicht glaubt, der kann das hier nachlesen: http://www.focus.de/politik/videos/heil-merkel-regierungstreue-zeitungen-zeigen-kanzlerin-mit-hitlerbart-und-nazi-gruss_id_5781451.html

...zur Frage

Politik: Ich als Schweizer begreife das nicht. Weshalb will Merkel immer wieder Kanzlerin werden. Weshalb sagt sie nicht einfach, jetzt soll mal wer neues ran?

...zur Frage

Welche Macht ist gut und welche Form der Machtausübung ist schlecht?

Wann ist jemand wirklich mächtig - auf gute Weise? Wie zeigt sich seine Macht? Wann übt jemand Macht auf schlechte Weise aus - wie zeigt sich dessen Macht? Und warum und wann handelt der eine so und der andere so?

...zur Frage

Hat der Wirtschaftsliberalismus der Wirtschaft mehr Einfluss auf die Politik gegeben?

Hey Leute,

damals bevor es die freie Marktwirtschaft gab wurde die Wirtschaft noch vom Staat stark beeinflusst und somit ihre Macht beschränkt. Seit den Zeiten der freien Wirtschaft konnte sich diese jedoch stärken, ohne dass der Staat dieses Wachstum wirklich stoppte. Nun ist die private Wirtschaft ungebremst mächtig geworden und der Staat müsste sich ihr beugen, weil dieser nicht ohne seine Wirtschaft überleben könnte (siehe Deutschland).

Also ist die Wirtschaft seit der freien Marktwirtschaft wirklich so mächtig geworden, dass sie den Staat in seinen Entscheidungen stark beeinflussen kann?

...zur Frage

Warum ist Angela Merkel so beliebt ( aber trotzdem unbeliebt )?

Wer hat dafür eine Erklärung ? einerseits wird seit Jahren immer wieder über ihre Politik gejammert und viele wünschen sogar ihren Rücktritt und andererseits wird sie dennoch nach wie vor von der Mehrheit der Deurtschen gewählt. Gibt es denn keine andere Alternative als immer nur Merkel ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?