Wie kommt man am besten von Kehl nach Straßburg?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von Kehl Stadthalle oder Kehl Bahnhof fährt der Bus Nr. 21 der Straßburger Tram- und Busgesellschaft CTS, der in Straßburg Anschluss an das Straßenbahnnetz hat. Die einfache Fahrkarte (aller simple) kostet 1,60 €, hin und zurück 3,10 €. Es gibt außerdem für 6,40 € eine 24-Stunden-Karte für bis zu 3 Personen (24 H Trio). Fahrkarten bekommt man bei der Tourist-Information Kehl, die einfachen Fahrkarten kann man auch im Bus kaufen. Die Weiterfahrt mit der Tram ist in den Preisen enthalten.

Der Fußweg nach Straßburg führt über eine Insel (Sporeninsel=Ile aux épis), auf der der Stadtteil Port du Rhin liegt, in dem auf der rechten Seite vorwiegend arme Leute wohnen. Als gefährlich habe ich diese Gegend aber nicht empfunden. Danach kommt bis zur Vauban-Brücke eine relativ einsame Gegend. Erst hinter der Vauban-Brücke beginnt das eigentliche Straßburg.

ja, es fährt ein Bus. Eine Fahrkarte langt. War zumindest bei mir so.

Laufen kann man auch - wenn man einen Fußmarsch von 7 Kilometern mag.

Die Rheinbrücke zu Fuß zu machen,wäre interessant.

0

Was möchtest Du wissen?