Wie kommt man am besten in den Kreisverkehr (Auto)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich beobachte da wer von wo aus in den Kreisverkehr kam, kam der rechts von Dir rein stehen die Chancen sehr gut dass der spätestens bei Dir wieder rausfährt (es sei denn er will umdrehen).

Nebenher beobachte ich auch die einzelnen Fahrwege, will jemand ausfahren fährt der gewöhnlich etwas anders als wenn der weiter im Kreis fahren will.

Und natürlich noch den Blinker, wird der gesetzt bedeutet dies dass der an der Nächsten raus möchte. Wenn dazwischen und mir Nichts mehr ist fahre ich los wenn ich in den Kreis reinkomme bevor das nächste Fahrzeug da wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sobald man gefahrlos in den Kreisverkehr einfahren kann. Abstände solltest aber einschätzen können. Ob es reicht must du wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe da einen trick der sehr gut funktioniert.

du fährst rückwärts mit eingeschaltetem warnblinker an den kreisel ran. die fenster müssen unten sein und aus dem radio schallt es sehr laut "highway to hell" von ac/dc. daraufhin werden die anderen verkehrsteilnehmer so extrem verwirrt sein, daß sie dich sofort rein lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Kreisverkehre früher auch gehasst, aber je öfter man da durch muss, um so besser wird das mit dem Abschätzen. :) Ist einfach eine Frage der Erfahrung, würd ich sagen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine erste Frage lautete, wie wie komm ich am Besten auf die Autobahn (einfädeln ). Jetzt fragst Du, wie Du am besten in den Kreisverkehr kommst. Mach noch mal den Führerschein. Wer solche Fragen stellt ist unfähig ein Auto zu fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?