Wie kommt man am besten auf die Deutschherrenbrücke in Frankfurt.Bin dort demnächst unterwegs,ist sie hoch frequentiert und befahren von Zügen?

2 Antworten

Du gehst zum einen Ende der Brücke und läufst drauf? Wie kommt man denn sonst auf eine Brücke?

Und ja, sie ist ziemlich stark frequentiert.

Am besten gar nicht da das Betreten von Bahnanlagen außerhalb der dafür vorgesehenen Stellen verboten ist und du dort nicht Mal die 3m von der Gleismitte Abstand einhalten kannst.

Über die Deutschherrnbrücke führt auch ein Fußgängersteg, der öffentlich und legal ist, also kein Betriebsweg nur für die Bahn.

0

zügen mit Graffiti besprühen! was sind die Kosequenzen wenn man gepackt wird?

wie hoch wird die Geldstrafe sein?

...zur Frage

Wie hoch ist die Strafe, wenn man in Österreich ohne Autovignette erwischt wird?

Ich fahre demnächst nach Österreich zum Skilaufen aber muss nur ein sehr kurzes Stück Autobahn befahren, wofür sich die Anschaffung der teuren Vignette nicht lohnt. Wie teuer wäre im schlechtesten Fall eine Strafe?

...zur Frage

Mit der KVV ScoolCard nach Pforzheim?

Ich will nach Pforzheim fahren, bin mir aber nicht sicher, in welchen Zügen die KVV Karte gilt. Darf ich mit ihr in RE- und IRE-Zügen fahren oder gilt sie nur in S-Bahnen?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Kann ich Mett mitnehmen?

Hey Mein Freund hat mir ein Mettbrötchen mit zur Arbeit gegeben (heute morgen frisch geschmiert), bin jetzt aber 2 1/2 std unterwegs mit verschiedenen Zügen. Muss dementsprechend oft umsteigen von beheizten Zügen, über den Bahnhof, auf dem minusgrade sind und wieder in beheizte Züge .. und dann müsste es noch bis 10 Uhr im warmen Zimmer liegen bis ich es essen könnte. Kann ich es also noch essen oder ist das Mett nicht mehr gut?

...zur Frage

Darf die Zivilpolizei einen Fußgänger anhalten und kontrollieren?

Guten Tag,

Vor einer knappen Stunde war ich wieder meine Runde laufen. Sprich: Spazieren. Hierbei, was ich komisch fand, wurde ich kurz vor meinem Zuhause von der Zivilpolizei angehalten und kontrolliert. Diese haben nicht einmal ein konkreten Grund genannt, warum ich angehalten worden bin. Diese fragten nach meinen Ausweis. Gut, kann man machen. Fragten mich, ob ich irgendwelche Substanzen dabei habe etc. Der eine durchsuchte mich, obwohl ich eigentlich nicht zugestimmt habe, da ich mit dem anderen mich unterhalten habe. Auf der einen Seite hat der mich nicht mal gefragt. Hierbei durchsuchten diese auch meinen Geldbeutel. Außer Bankkarte, Ausweis, Krankenkarte, Führerschein, Konzernausweis und einer Quittung der Bank zum Einzahlen war nicht drinnen.

Vor langer Zeit hatte ich an einem Kreisverkehr von unserer Stadt die Teekanne fotografiert, da ich dies im Auto nie so richtig geschafft habe. Da war beispielsweise der eine Poliist dabei. Dies war auch natürlich begründet, da ich außerhalb der Stadtgrenze am Kreisverkehr war. Kann man nichts sagen.

Dabei fragten die mich auch heute, ob ich rauchen tu, woher ich gerade komme und ob ich mich mit einem Freund getroffen habe. Obwohl es denen eigentlich Latte sein kann.

Dürfen die Zivilpolizisten wirklich eine Kontrolle an Fußgängern machen, wo diese fast alles kontrollieren außer dem Ausweis? Dürfen die einfach mein Geldbeutel durchsuchen? Mich ohne zu fragen und Zustimmung durchsuchen? Aber auch einfach Just 4 Fun durchsuchen können, ohne nicht mal einen Grund zu nennen? Wenn nein, wo kann ich dies melden? Bundes- oder Landespolizei?

Dies verlief alles hier in Bayern.

...zur Frage

Was kann ich am besten machen, wenn ein Autofahrer mich beleidigt?

Ein älterer Fahrer hat gerade mich, als Fußgänger, mit den Worten Spinner und Pfeifenkopp beleidigt. Ebenfalls drohte er mir mit den Worten: Gleich schmiere ich dir eine. Das dieser Mann mich nur „geduzt“ hat ignoriere ich eh. Aber was kann man bei so einem Fall machen? Bringt die Einschaltung der Polizei was? Nennung des Kennzeichen und Personenbeschreibung sind möglich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?