Wie kommt hoher Datenverbrauch trotz kaum Internetnutzung beim Smartphone zustande?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die meisten Apps bedürfen einer ständigen Internetverbindung, bei der regelmässig Daten ausgetauscht werden.

Die Apps Suchen im Hintergrund nach Neuen Nachrichten Usw. dies Kostet Datenvolumen aber du kannst das in dein Einstellungen Deaktivieren für Einzelne Apps.

Kommentar von 8erad9qOim8
26.03.2016, 13:27

weißt du, wie das geht ? ich finde die entsprechenden einstellungen nicht im internet. lg

0

Vielleicht gibt es bei deinem Handy so etwas wie eine Hintergrundaktualisiereung wie beim iPhone. Musst du mal in der Einstellungen schauen. War nur so ein Tipp.

Wenn du Apps installiert hast, die im Hintergrund eine Internetverbindung aufbauen und Daten austauschen, dann kann das mit den 10mb sein, schalte am besten Mobile Daten ab, wenn du sie nicht brauchst. Im Standby, also wenn einfach nur der Bildschirm aus ist Klingelt das HANDY  ganz normal.

Apps synchronisieren ihre Daten oder spielen bei aktiver Nutzung Werbung ein. Wenn du nicht surfst, dreh die mobilen Daten einfach ab! Ich bin mir sicher, das geht auch unter Windows Phone. 

Ist dein W Lan offen?

Kommentar von 8erad9qOim8
26.03.2016, 13:20

Hi,

nein, ist in dem Fall abgeschaltet. Lg!

0

Werbung unterdrücken mit hilfe von Adons

Kommentar von 8erad9qOim8
26.03.2016, 13:23

Was muß ich da genau machen ? Habe das Handy noch nicht so lange. Weißt du, wo man Mobile Daten abschalten kann? Lg era

0

Was möchtest Du wissen?