wie kommt es zu verschiedenen temperatur differenzen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was hier gemeint ist:

Schau dir mal die Lage der Städte an. Bergen liegt direkt an einem großen Ozean, dem Atlantik. Kiew liegt ziemlich weit im Landesinneren, weit weg von einem großen Ozean. Dies hat zur Folge, dass in Bergen ein ozeanisches und in Kiew ein kontinentales Klima herrscht.

Das Meer hat eine deutlich höhere Wärmekapazität als die Landmasse. Das bedeutet, im Sommer nimmt es viel Wärme auf (es gibt "Kühle" ab) und im Winter gibt es die Wärme langsam wieder ab. Dies führt dazu, dass im Sommer das Meer eine kühlende Wirkung hat, während es im Winter eine wärmende Wirkung hat.

In Kiew ist das nicht möglich. Daher sind die Sommer in Bergen kühler als in Kiew, die Winter aber wärmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bergen liegt direkt am Atlantik und wird vom Meer beeinflusst. Wasser erwärmt sich im Sommer nur wenig und kühlt im Winter nur wenig ab. Daher hat Bergen kühle Sommer und milde Winter, trotz der Lage nördlich des 60. Breitengrads. Kiew liegt weit im Landesinneren und wird von Land beeinflusst, dieses erwärmt sich im Sommer stark und kühlt auch im Winter stark ab. Darum hat Kiew warme Sommer und kalte Winter. Außerdem hat Bergen viel mehr Niederschlag (2000 mm/Jahr).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kiew hat es mehr Temperaturen zum Beispiel zwischen 0 und 26C° in Bergen zwischen 5 und 16C°. Das musst du ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?