Wie kommt es zu "Titelsong" auf Deutsch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hach - morgens mit einer Pfiati-Frage begrüßt zu werden, ist einfach schön! Musste auch mal gesagt werden =)

Meines Erachtens gibt es zwei Wege, wie der "Titelsong" zu seinem Namen kommt:

  1. Ein Lied gibt einer Sendung oder auch einer CD ihren Namen. In diesem Fall heißen beide gleich. So hat bspw. ein Künstler 12 Lieder, die er als CD herausbringen will, und er benennt die CD nach dem Titel eines dieser 12 Lieder. Das ist der logischere Ansatz.
  2. Ein Lied wird bei einer Sendung oder einem Film zum Titelsong, weil es für den Abspann oder als wiederkehrendes Motiv ausgewählt wurde. Hier haben Sendung/Film und Lied nicht zwangsläufig denselben Namen. "Titelsong" kann man sich hier vielleicht als "auditiven Titel" der Sendung/des Films vorstellen. Du hörst die ersten paar Takte von "My heart will go on" und hörst Kate schon "Jack!" rufen... ;))
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfiati
15.11.2016, 08:30

Aw shucks and gosh-darnit, LolleFee. Es freut mich wenn "Pfiati-Fragen" dir "gefallen". ;-) Die sind oft nicht so ohne, und ich kann mich manchmal schwer ausdrücken.

Dank dir und earnest, verstehe ich die Sache besser, was meine Anfrage betrifft (wegen "Titel-" in diesem Fall).

Deine Mühe und dein "Durchdenken" (mit Details) helfen mir. ;-)

Momentanes Ohrwürmchen mit "My heart will go on ...". Ah ... Celine.

1

Mir ist jetzt hier 3x ein Beitrag von der Zensur wegoperiert worden, in denen ich die Frage absolut sachlich beantwortet.

Angeblich waren "schlimme Wörter" dabei. Das war aber nicht der Fall. 

Ich habe jetzt keine Lust mehr, mich einer unfähigen Maschine zu unterwerfren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
15.11.2016, 07:29

Wie kommt es zu solchen schrägen "Wortschöpfungen" wie "Titelsong"?

Wir verdanken sie den Sprachexperten, die uns bei der Bundesbahn den "Service Point" bescherten, bei dem wir nach dem "Ticket" fragen.

Früher hieß so etwas bei einer Sendung "Erkennungsmelodie". Für eine CD mag ich "Titelmelodie" ja gar nicht erst vorschlagen. 

Aber was ist gegen "Titellied" einzuwenden?

(Na schau, jetzt habe ich den Zensurcomputer mit einer Kurzfassung überlistet ....)

1
Kommentar von earnest
15.11.2016, 07:31

-upps: unterwerfen

1
Kommentar von earnest
15.11.2016, 08:15

Edit: Der Ärger über die Maschine hat der sprachlichen Richtigkeit meiner Antwort geschadet.

;-)

1
Kommentar von HansH41
15.11.2016, 14:39

OT: Welche "schlimmen Worte" kann man eigentlich bei dieser Frage als Antwort schreiben?

Wer bedient diese unfähige Zensur-Maschine?

1

Es ist der Song für einen Filmtitel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfiati
15.11.2016, 04:31

Ach so ... dann eben nicht für eine TV-Sendung?

0

Was möchtest Du wissen?