Wie kommt es zu platzen einer Ader in der Gebärmutter, obwohl man kein Geschlechtsverkehr hatte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Generell platzen Adern, wenn sie und das umgebende Gewebe großer Belastung ausgesetzt sind. Beispielsweise beim schweren Heben kann so manche Überbelastung entstehen. Wenn es um deine eigene Gebärmutter geht, solltest du es eigentlich am besten wissen. Wenn es um die Gebärmutter einer dir nahestehenden Person geht, dann frag sie. Oder geh zusammen mit ihr zum Arzt und frag(t) den.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?