Wie kommt es dazu,dass Menschen eingebildet werden?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo :)

Dieses "allzu große Selbstbewusstsein" welches an Arroganz grenzt entsteht m.E. weniger über den Charakter, sondern durch Prägungen.

Beispielsweise über eine Mischung aus Selbstüberschätzung, (kleineren) Erfolgen, Einbildung irgendwelcher Faktoren die man sich lang genug einredet (aka "selbsterfüllende Prophezeihung"), dem was man so in seinem Umfeld sieht & auch einer entsprechenden Erziehungsweise durch die Eltern ---------> etwa Einzelkinder, die ihr Leben lang gewohnt sind dass sie alles nur um sie dreht laufen mMn massivst Gefahr, selbsteingenommene Paschas und "Prinzesschen" zu werden. Leider bestätigen Ausnahmen öfters die Regel.

Ich finde solche Typen absolut unerträglich & lasse die auch schonmal runterlaufen bei Gelegenheit, einfach damit sie mal von ihrem hohen Ross fallen und realisieren dass es noch andere Leute auf der Welt gibt. Manchmal muss das einfach sein.

Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ironbay
24.05.2017, 18:25

Oh man das Trifft voll lauf mich zu :D  Aber was soll man da machen, ich versuche anderen Komplimente zu machen etc.  

hatte wegen solchen Sachen schon mal Burnout und hocke derzeit auf Antidepressiva.  


Ich glaube Ich solle deswegen einen Youtube Channel eröffnen :D

0

1 Das fängt schon in der Famielie an zb weil sie denkt nur weil sie zb reich ist was besseres zu sein.

2 Zb weil diese personen in der schule gut ist und denkt besser als andere zu sein und alles schon bessser zu wissen.

3 Ein Einzelkind mus nicht eingebildet und überheblich sein den er/Sie wird Alleine deshalb noch nicht Arogant oder eingebildet

4 einige denken nur weil sie zb in einem Amt arbeiten können sie andere von oben herab Behandeln.

5 Wen du selbstbewust  sein wilst dan must du es entweder aus guten schulnoten oder eine gute erlediegte arbeit bekomme zb in der Ausbildung oder von etwas was du gut kanst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja man muss dazu sagen dass zu jedem menschen ein leben gehört in dem  nat. Nicht immer alles nach plan läuft. Einige mensche  sind es aber dennoch gewohnt alles zu kriegen was sie wollen und wen das nicht so ist, werden sie "frech"?... ich war selber mit so einem menschen befreundet (über 1 einhalb jahre) und habe mich immer untergeornet. Dann hat sie unsere freundschaft beendte weil ich mich nicht für sie prüfen lassen wolte. Mein tipp also: bleib du selbst und ignoriere es einfach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 

Ich weiss was du meinst und ich hatte auch schon das vergnügen solchen Menschen zu begegnen ;) 

Also meine Meinung zu so einem verhalten ist; dass diese Menschen eigentlich genau das Gegenteil sind. Ich glaube diese Arroganz kommt von zu wenig Selbstwertgefühl. Durch dass, dass sie sich immer ''präsentieren'' wollen verstecken sie nur dass, was eigentlich in ihnen drinnen los ist. 

Bei selbstbewussten Menschen ist das nicht der Fall. Sie sind selbstbewusst, haben aber nicht das Gefühl besser als andere zu sein. Sie stehen zu sich selbst und sind zufrieden mit sich. Das ist Selbstbewusst. 

Arroganz ist nicht selbstbewusst... arrogante Menschen suchen nach aufmerksamkeit, suchen danach gelobt zu werden und möchten sich immer in den ''Vordergrund'' stellen.  

Da ich keine Psychologin bin, kann ich auch völlig daneben liegen. Das ist nur mein persönlicher Eindruck. 

LG 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schein oder Sein.
Es ist unmöglich vollständig einen Blick hinter die Fassaden all derer zu erhalten.

Gerade wenn es offensichtlich und extrem auffällig nach außen ankommt.... wird es interessant......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gesellschaft....,Instagram,Snapchat,Facebook und co. fördern das,wenn in seiner Welt ist kommt nur schwer raus,früher gab es nicht so viele Eingebildete Menschen,es ist schwer zu beschreiben,wie es sich so entwickeln konnte,jeder hat heute wohl den Gedanken besser als der andere dazustehen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gene... Chromosome... Persönlichkeit. ganz einfach... doch je nach Lebenserfahrung kann sich das ändern oder einen prägen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kann sowas auch vererbt werden... Aber ich glaube, dass diese Charaktereigenschaft einfach da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?