Wie kommt es dazu, dass ein Mensch die Krankheit Krebs bekommt?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Gründe gibt es viele ... zu viele ... und darunter sind auch seelische Ursachen ...

Warum bei dem einen Menschen die Krankheit zum Ausbruch kommt und bei einem anderen nicht und warum diese Krankheit bei dem einen Menschen geheilt werden kann und bei einem anderen nicht ... darauf hat die Wissenschaft bis heute keine Antwort gefunden.

Die Menschheit hat so vieles erforscht ... so viel Wissen angehäuft ... wir können schon lange zum Mond fliegen, wir können unseren Mutterplaneten Erde vielfach zerstören ... wir können im Ozean nach Öl bohren ... Aber den Krebs ... diese Geisel der Menschheit ... besiegen ... das können wir nicht ... dazu wurde immer noch zu wenig geforscht.

Das Immunsystem versagt. Auch die Psyche ist nicht zu verachten. Ich als selbst von Krebs Betroffene kann davon ein Lied singen. Es gibt viele äußerliche Umstände, Rauchen, Trinken, zu viel Sonne, die den Krebs begünstigen. Auch sind viele Krebsarten vererbbar. D. h. sie treten gehäufter in FAmilien auf.

Ich bescheftige mich mit Thema Krebs seit einem Jahr aufgrund desen das meine Frau einen Blasenkrebs hatte. Die Ärzte haben sie so operiert das sie nicht nur die Blase entfert haben sonder auch zu vorsicht Gebermutter und Eierstöcke und anschließend auch zur Sicherheit die Chemotherapie durchgeführt haben. Ein Jahr später dh.vor vier Wochen heißt es er ist wider da. Die metastase befindet sich ie der Knochen. Durch lesen von vielen büchern bin ich zr nächsten beschlus gekommen: Krebs ist eine zelle die von unseren körper entwickelte zelle zur schutz unserén körper.krebs ist ein lager von giftigen und totenzellen die unsere körper nicht fähig ist sie rechtzeitig zu entfernen durch schweiß, urin oder stuhl. wie es zu krebs kommt natürlich ist unsere psyche faktor nummer eins aber in wirklichkeit ist es so alles was zuviel ist ist krebseregend z.B. vor einem jahr war thema das antioxidanten( Vitamine) krebseregend sind warum weil wir durch ernehrung ausreihend vitamine zufügen problem ist aber das viele leute zusätzlich vitamine durch tabletten einemen aber unser körper sagt jetzt habe ich genug von vitaminen brauche nicht mehr aber wir ignorieren das und machen weiter dann registriet unser körper die vitamine als feind und fangt sich zu wehren aber sie schaft es nicht ganz so richtig dann entwickelt sie eine krebs zelle als lager wo sie giftige und totte zellen lagert so ist es mit rauchen alkohol und allen anderen mitteln deswegen bin der meinung das eine chemo tötlich ist und nicht der krebs für uns weil chemo ist noch mehr gift und noch mehr belastung für unser körper zurück zu meiner frau wo die ärzte den lezten krebs gefunden haben sind sie drauf gekommen das meine frau sechs verschidene schmerzmedikamente eingenommen hat obwohl sie als regelmäßiger patient in krankenhaus war es gibt heilung nur die pharma will das nicht weil sie mit menschenleben die grössten geschäfte machen sage dir einpaar beispiele kannst selber nachlesen Graviola, Katzenkrallentee, Spiritus ( lese nach über Dr. John Rabitscht).......

Was möchtest Du wissen?