Wie kommt es, dass eineiige Zwillinge nicht genau gleich aussehen, obwohl sie genau das Selbe Erbgut besitzen?

4 Antworten

Sie sehen gleich aus, später kann unterschiedliches Leben sich unterschiedlich auswirken. Ein Kohleklopper sieht nach 30 Berufsjahren anders aus als ein Postbeamter.

Es gibt aber auch dreiviertelzwillinge... die sehen sich nur sehr ähnlich aber nicht gleich aus, weil sie von der Mutter die selbe Erbinfo haben und vom Vater unterschiedliche

Aber eineiige zwillinge besitzen doch exakt die selbe DNA?!

0
@Asker50000

Ja dennoch wirken sich Umweltmechanismen unterschiedlich aus. Mir war ein männliches Paar bekannt, wo der eine 8 Jahre in russischer Kriegsgefangenschaft gewesen ist, der war zeitlebens deutlich schlanker als sein Bruder

0
@Asker50000

Die DNS bestimmt zwar das Äußere maßgeblich, aber ist nicht der einzige Faktor, wie oben genannt. Alle Lebensgewohnheiten spiegeln sich in gewissem Maße im Erscheinungsbild wieder. Auch wenn alles bei beiden gleich ist, kann ein optischer Unterschied durch inner Faktoren, wie z.B. Stress auftreten.

1

Weil sie unterschiedliche Lebensweisen haben. Ein Zwilling der 40 Jahre raucht, oder regelmäßig ins Solarium geht, sieht anders aus, als sein Zwilling der nie geraucht hat, oder nie lange in der Sonne ohne Sonnencreme, oder nie im Solarium war.

Weil nicht alle Faktoren, die über das Aussehen bestimmen, genetisch bedingt sind.


Weil auch dort der Zufall eine Rolle spielt, du hast ja an deinen Fingern auch nicht überall die selben Fingerabdrücke. Auch eineiige Zwillinge haben unterschiedliche Fingerabdrücke.

Wie das Schneeflocken-Prinzip, jede Flocke hat die selben Bausteine, aber denoch werden alle unterschiedlich.

Was möchtest Du wissen?