Wie kommt eine Lokomotive auf die Gleise?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Drehgestelle werden zusammengebaut, per Kran auf die Schienen gesetzt und Trafos, Motoren und zuletzt der Wagenkasten werden dann nach einem bestimmten Plan draufgesetzt und verkabelt. 

Ganz genau kenne ich den Ablaufplan natürlich nicht, aber dafür gibt es ja Videos, z. B. hier 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland gebaute Loks, die in den Export gehen, werden per Kran (ohne h) auf Tieflader gesetzt und per LKW zum nächsten Verschiffungshafen gebracht, dort UND im Empfangshafen geht es wieder per Kran weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also entweder wird sie auf den Schienen schon gebaut oder mit nem Krahn würde ich jetzt sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joepa13
25.10.2016, 18:00

Danke für eure Beiträge. Aber ich muss vielleicht mal ausholen. Bin z Z in Bad Doberan. Dort fährt die Schmalspurbahn Molli seit ca 125 Jahren. Irgendwann muss ja vor dieser Zeit die erste Lok mit Wagen dort hingekommen sein. Die Gleise gehen von Bad Do... nur nach Kühlungsborn. Wie haben die Alten also vor 125 Jahren das gemacht. Es gab noch keine Autos und auch nicht unsere Straßen. Die werden ja wohl nicht mit einer Pferdekutsche gearbeitet haben? Ach so, ich gehe davon aus, dass es in Bad Do... keine Lokomotivenfabrik gab

0

entweder per kran oder durch aufgleisung des schienenfahrzeugs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Berlin gibt es eine Maschine, die "schießt" die Züge auf die Gleise. Dabei muss man allerdings sehr genau zielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4 Mann - 4 Ecken, und HEPP!

Werke, die Lokomotiven herstellen, werden einen Gleisanschluss haben.

Für alles andere gibt es den KRAN.

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catweasel66
25.10.2016, 15:56

grins.....4 mann 4 ecken...

eine lok der baureihe 132 der deutschen reichsbahn wiegt mal stolze 120 tonnen ....vollgetankt  :-)

da is nix mit hepp  :-))

0
Kommentar von Franzmann0815
25.10.2016, 16:06

Zur not holt man eben noch nen lehrling zur Hilfe.... Mein Gott, dess ist doch net so schwer

1

Was möchtest Du wissen?