Wie kommt dieser Schnupfen aus der Nase, welche nicht "schleimig" oder halt so "flüssig" ist, aus der Nase?

4 Antworten

Also du meinst so einen richtig dicken, zähen Stockschnupfen? So fest wie möglich schneuzen - immer und immer wieder (auch wenn du dabei mega viele Taschentücher verbrauchst) dann löst es sich irgendwann. Der ganze hochinfektiöse Erkältungsschleim muss ja raus!!!

Oder benutze eine Nasendusche mit Kochsalzlösung, das spült die Nase aus und verletzt sie dabei nicht. 

Die Erreger sterben zum Glück auch mal ab. Notfalls eben auch ohne Ausfluss.

Was möchtest Du wissen?