Wie kommt dieser leuchtende Ring um den Mond zustande?

...komplette Frage anzeigen Mondscheinring - (Natur, Firmament)

4 Antworten

Verschmiert Linse??? sorry Wie es zustande kommt weis ich nicht, aber meine Oma hat immer gesagt: " Siehst Du die Sonne von einem Hof umgeben, sei sicher, es gibt bald Regen. Wenn der Mond mit Hofe scheint, wart' nur, bald der Himmel weint. Ein Sonnenhof bei großer Kält', zeigt an, daß lang sie nicht mehr hält." Das Auftreten eines Hofs um Sonne, Mond oder ein anderes helles Gestirn gibt Aufschluß über die Feuchtigkeit in der Luft. Das Auftreten eines Hofs in einer mittelhohen Wolkenschicht weist darauf hin, daß die mit Feuchtigkeit übersättigte Luft bereits in tiefere Schichten angesunken ist. Beim "idealen" Aufzug einer Warmfront ist kurzfristig mit Niederschlag zu rechnen. Im Winter ist es durchaus möglich, daß die Bildung eines Hofs noch bei verhältnismäßig beständigem Frostwetter auftritt. Trotzdem deutet die Erscheinung auf einen Wetterumschwung hin, der ein Ende der Kälte bringt, vielleicht auch gleich Tauwetter, unter Umständen aber zunächst recht ergiebigen Schneefall.

Papppi 15.11.2012, 07:57

Ich nehme an, deine Ausführungen treffen eher auf den Fall zu, wenn der Schein (also der Hof) unmittelbar am Mond angrenzt. Oder nicht?

0

Konvexität der Linse?

Papppi 30.10.2012, 20:47

mannoooo, das wurde fotografiert, nachdem wir es mit blosen Augen gesehen haben!

0
Nanoko 31.10.2012, 03:17
@Nanoko

vielleicht ist das Ja die aufsteigende Feuchtigkeit.

0
GoetheDresden 22.01.2013, 09:13
@Nanoko

Fragesteller hat Recht! Das habe ich ich auch schon mit eigenen Augen gesehen - allerdings schon vor 3 1/2 Jahren - im Sommer.

0

Durch die Reflektion der Sonnenstrahlen

Papppi 30.10.2012, 20:46

kannste das genauer erläutern?

0
Nanoko 31.10.2012, 03:20

wenn denn eher vom Mond, oder?

0
GoetheDresden 22.01.2013, 09:12
@Nanoko

Der Mond reflektiert nur das Licht der Sonne! Er selbst produziert keine Lichtstrahlen.

0

Was möchtest Du wissen?