Wie kommt der Zucker in die Erdbeere?

8 Antworten

Das macht die Sonne. Sonnengereifte Früchte sind grundsätzlich süßer als andere Früchte, die unreif geerntet werden und dann künstlich nachreifen müssen.

Während des Reifeprozesses der Erdbeere wird Fructose gebildet, das ist ein Fruchtzucker und er hat mit dem Raffinadezucker nichts zu tun.

Gegenfrage: wie kommt Zucker in die Zuckerrübe? Nun, es ist ein Assimilat.

Was möchtest Du wissen?