Wie kommt der Preis für eine Kücheneinrichtung zustande?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r TIICE,

bitte achte doch in Zukunft darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren und nutze das Beschreibungsfeld, um zu erklären, worum genau es Dir geht. Du erhöhst so die Chance auf hilfreiche Antworten.

Herzliche Grüße,

Karina vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Höchstpreis den der Kunde zu zahlen bereit ist - (Kosten der Geräte + Kosten der Möbel + Kosten der Werbung + Kosten für Transport, Aufbauen und andere Arbeiten + Steuern) = Gewinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von werderflow
05.10.2010, 19:55

You made my day xD

0

Möbel, Geräte, Einbau, Markenname und dadurch bedingte Werbekosten. Möchte jetzt hier keine Namen nennen.

No-name-Küchen sind preiswert und erfüllen ihren Zweck ganz genauso. Vielleicht macht da die Schublade beim schließen "Klack" und bei der Markenküche nur "Sssp", was das aber an den Speisen verändern soll, hat sich mir bis heute nicht erschlossen.

Wer kochen kann, der kann auch auf einem Campingkocher eine gut schmeckende Mahlzeit zubereiten. Einer Möchtegern-Hausfrau ist das aber auch in einer 50.000 Euro-Küche nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauere Infos wären nicht schlecht. Eine preiswerte Küche ist qualitativ schlechter als eine Küche,die 10000 oder 15000 Euro kostet. Nicht nur, das bei einer teuren Küche hochwertigere Materialen verwendet werden, auch die Elektrogeräte sind hochwertiger.Viele Auszüge treiben den Preis noch weiter hoch, da sie teurer sind als einfache Schränke mit Türen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kalkulierte Verkaufspreise der Einzelteile + Einbaukosten + Wegekosten - ausgehandelter Rabatt = Endpreis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?