Wie kommt das Gas in ein Einwegfeuerzeug?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Feuerzeug wird noch bei der Herstellung mit Gas befüllt. Allerdings wird es danach nicht mit einer Nachfüllmöglichkeit versehen. Keine besonders Umweltschonende Variante.

Die Einfüllöffnung ist zu SEHEN wird durch Kontakthitze in der Produktion zugeschmolzen: Ein Tropfen des verflüssigten Kunststoffes wird direkt nach dem Einfüllen in die Öffnung gedrückt.

Das was ich hier habe sieht so aus, als ob es mit einem heißen Metall verschlossen wurde. Das wird also in der Produktion mal ein Loch gehabt haben, welches dann aber verschlossen wird.

Was möchtest Du wissen?