Wie kommt das an wenn man völlig verschwitzt und stinkend zum Bewerbungs Gespräch kommt?

15 Antworten

Bei einem Wetter wie dem aktuellen wirst du durchaus auf Verständnis stoßen, wenn dein Oberteil dann doch einen kleinen Schweißfleck unter den Armen hat und sich ein paar Schweißperlen auf der Stirn bilden. Dennoch wäre es ratsam, wenn du so zeitig startest, dass du dich vor Ort noch kurz frisch machen und so weit runterkühlen kannst, dass du nicht mehr wortwörtlich tropfst...

Was aber echt gar nicht geht, ist unangenehmer, deutlich wahrnehmbarer Körpergeruch. Der entsteht nämlich nicht, wenn man mit frischer Kleidung und frisch geduscht mit Deo unter den Achseln daheim startet und dann eben unterwegs wegen der Wärme etwas in's Schwitzen gerät. Der entsteht erst nach einiger Zeit - und ist somit ein Zeichen, dass du das Duschen, die frische Kleidung und/oder das Deo ignoriert hast. Das zeigt keine sonderlich hohe Motivation, den Job auch bekommen zu wollen...

Wie kommt das an wenn man völlig verschwitzt und stinkend zum Bewerbungs Gespräch kommt?

Phantastische Idee!

Du hast dann den Job fast sicher.

Nicht.

Sehr schlecht.

Pack dir einen Waschlappen, ein frisches Oberteil und Deo ein, fahr etwas früher hin und mach dich frisch vor Ort.

Hallo,

Mach es wie Stellwerk dir empfohlen hat.

Fahr früher hin und mach dich vorher ein wenig frisch.

Dann machst du gleich einen doppelt guten Eindruck.

1. Weil du gepflegt wirkst

2. Weil du Einsatz zeigst und mitdenkst

Viel Erfolg

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – gesunder Menschenverstand und Lebenserfahrung für Drei

wenn deine frau dein gegenüber war, landet deine mappe gleich im abfall.

bei einem mann, der dich als passend für die stelle durch erfahrung sieht, hast du deine chancen nicht ganz verspielt

Was möchtest Du wissen?