Wie kommt am besten gegen die Krankenkasse an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Bürgertelefon des Bundesministeriums für Gesundheit
  • Unabhängige Anlaufstelle für alle Fragen rund um das deutsche Gesundheitssystem
  • Der PatientenbeauftragteHilfe und Beratung für Patienten
  • Unabhängige PatientenberatungKostenlose Beratung zur Vorsorge, Behandlung und Rehabilitation von Krankheiten
  • Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im GesundheitswesenNutzen von Therapien und Medikamenten kennen
  • Aufsichtsbehörden der gesetzlichen KrankenversicherungBundesversicherungsamt: Ansprechpartner bei Beschwerden über die gesetzliche Krankenversicherung
  • Patientenquittung für mehr TransparenzQuartalsquittung für einen Euro
  • PatientenorganisationenPatienten- und Selbsthilfeorganisationen spielen eine herausragende Rolle. https://www.krankenkassen.de/gesetzliche-krankenkassen/beschwerde/
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definiere doch mal bitte "meistens ablehnt" .

Die GKV's haben einen festen Heil- und Hilfsmittelkatalog sowie klare Richtlinien was Therapiekosten angeht. 

Grundsätzlich gibt es einen Anspruch auf Einzelfall Entscheidungen, das ist dann verhandelbar. 

Gewisse Dinge aber fallen generell raus (z.B. Schönheitsoperationen, Wellness). 

Was also wird bei euch abgeleht? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich einen Anwalt suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um was bitte geht es denn genau...? An was bist oder seid Ihr denn drann....????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheLolist
07.03.2016, 15:55

Um einen neuen Rollstuhl mit Stehfunktion

0

Was möchtest Du wissen?