Blickwechsel 29.04.2022
Deine Fragen an einen Japan-Auswanderer
Seit seiner Kindheit empfand unser Nutzer d82twf eine tiefe Faszination für das Land der aufgehenden Sonne. Was mit Radio Japan und Animeserien begann, führte schließlich zum Traum, irgendwann einmal nach Japan auszuwandern – ein Traum, den sich d82twf schließlich nach viel Vorarbeit im Erwachsenenalter erfüllen konnte. Als Elektrotechniker lebt und arbeitet er seit 2018 im Großraum Tokio. Im Blickwechsel beantwortet er am Freitag, dem 29. April, Fragen zu seinem Leben in Japan und spricht darüber, was man über das Auswandern im Allgemeinen wissen und beachten sollte. Alles zum Blickwechsel

Wie kommst Du mit der eigentlich fremden Kultur und Sprache zurecht?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich muß sagen: Bestens. Es ist eine Menschenkultur der Rücksichtsnahme und Freundlichkeit im täglichen Leben. Nur so funktioniert das in einer Präfektur wie Tokyo mit 38 Millionen Einwohnern.

Wenn mal was mit der Verständigung nicht klappt, dann ist auf beiden Seiten gleich die App mit der nötigen Übersetzung da, es werden Karten und Bilder gezeigt...

Die Kultur ist absolut faszinierend und es muß jedem klar sein und meine grundlegende Einstellung: Ich passe mich dem Verhalten und der Kultur meines Gastgeberlandes an - Niemals andersherum!

Was möchtest Du wissen?