Wie kommen spinnen in die Wohnung

2 Antworten

Meist zu Fuß! Und sie nutzen jeden kleinen Spalt. Es heißt, eine Wohnung, in der sich Spinnen aufhalten, ist gesund und enthält keine Wohngifte - also freut Euch!

Supergute Frage! Habe vor meinen Fenstern 99,9% dichte Fliegengitter und trotzdem immer wieder die Dinger in der Wohnung. Schätze, die kommen unter den Türen durch. Gibt auch das Gerücht, sie kämen aus Abflüssen. Weiß aber nicht, ob da was dran ist.

Wie kommen spinnen in die wohnung, wenn alle fenster benetzt sind?

In der Wohnung gibts regelmäßig spinnen an der decke... woher kommen sie? Alle fenster sind benetzt bei uns o.O

...zur Frage

Kann man verhindern, dass Spinnen in die Wohnung kommen?

...zur Frage

Spinnen loswerden! !

Also ich bin jetzt in eine Gartengeschoss Wohnung erst gezogen und bin nun 3 wochen drin jetzt diese woche habe ich 2 Riesige Spinnen im Bad gehabt beide auf dem Boden ich denke das war eine Winkelspinne die waren echt groß im verhältbniss zu anderen Habe vorher erst das Bad geputzt komplett alles und 1 std später hab ich die spinne im bad entdeckt fenster war keins offen wie ist die da reingekommen? und kann man was unternehmen dagegen das man spinnen abschreckt in die wohnung zu kommen bei so großen spinnen fühl ich mich richtig unwohl wenn die hier sind .

...zur Frage

Spinnenabwehr?

Ich suche etwas um Spinnen aus meiner Wohnung zu vertreiben, damit erst gar keine Spinnen in die Wohnung kommen. Habt ihr Ideen die auch funktionieren und welche Produkte verwendet ihr die auch wirklich etwas bringen?

...zur Frage

Spinnen Zu hause Gefährlich oder nicht?

hallo Community habe mal eine Frage in der Wohnung von mir sind paar spinnen überall ich habe keine angst aber trotzdem wollte ich mal fragen ich will die Spinnen aber nicht umhauen und so will sie behalten das siein der Wohnung im netz bleiben würde da was passieren wenn ich sie lassen würde in der Wohnung oder eher nicht? danke für jede hilfreiche Antwort

...zur Frage

Kleine Fliegen in der Wohnung, wie wird man sie los?

Hallo,

wir haben seit einigen Wochen massenhaft kleine Fliegen in der Wohnung. Die Größe ähnelt die der Obstfliegen. Es sind aber auch Winzlinge darunter und schon größere. Deshalb gehen wir davon aus, dass es vielleicht junge Fliegen sind. Es ist zu beobachten, dass sie gegen Abend aus ihren Schlupflöchern kommen, wo immer diese auch sind. Die Scheiben sind dann VOLL.

Wir haben kein faules Obst in der Wohnung, den Bioeimer leere ich täglich aus, den Mülleimer ebenso. Diese Fliegen befinden sich aber in der ganzen Wohnung, ebenso auch im Garten. Die Nachbarn beschweren sich ebenso. In der Nähe befinden sich Bauernhöfe.

Meine Frage: kann mir jemand sagen, um was für Fliegen es sich handelt? Wo nisten diese und wie kann man dagegen vor gehen?

Ich laufe nur noch mit der Fliegenklatsche rum, in jedem Blumentopf steckt ein Streichholz und in der Küche ein Glas mit Apfelessig. Seit kurzem gehen sie daran. In den meisten Räumen verfügen wir über Fliegengitter.

Soderle, das war ausführlich. Ich freue mich auf Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?