Wie kommen regionale Politiker in Spanien ins Parlament?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, das Parlament ist in 2 Kammern aufgeteilt, wie in Deutschland auch (Bundestag und Bundestag in Spanien Cámara Alta und Cámara Baja).

Die Diputados (Abgeordneten) werden vom Volk direkt gewählt. Diese wählen dann den Präsidenten. Es gibt aber auch eine Präsentation der Länder (wie in Deutschland auch). Über diese werden aus jedem Bundesland gem. eines bestimmten Schlüssels Abgeordnete ins Parlament gewählt.

Das Problem sind hierbei weniger die 4 Abgeordneten aus Andalusien (welches von Fläche und Einwohnerzahl größer als Österreich ist), sondern eher die "Protestwähler" aus dem Baskenland und Katalonien, welche bei einer nur promillhaften Repräsentanz in Spanien ihre Nationalisten ins Parlament bringen.

Will heißen: eine andalusische Stimme zählt so weniger als eine baskische. Parteien, die national antreten zählen weniger als regionale Parteien, da durch diese Direktmandate eben z.B. baskische Separatisten ins Parlament einziehen, jedoch z.B. von zigfach mehr Spaniern gewählte Vertreter nur wenige oder keine Vertreter schicken.

Das ist aber in Deutschland theoretisch auch nicht anders, denn auch dort gibt es Überhang- und Direktmandate und die Bundesländer sind ebenso im Parlament vertreten.

Wie heißt Korruption oder Bestechung auf spanisch ? Da liegt die interne spanische lösung .

Für die Schule mußt halt den offiziellen Weg erzählen .

https://de.wikipedia.org/wiki/Spanische_Parlamentswahlen_2016

Haha nee hab es schon erwähnt

0

Was möchtest Du wissen?