Wie kommen Nährstoffe in den Boden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Frage ist sehr allgemein, es fehlt eine  Erläuterung.

Einige Mineralstoffe für das Pflanzenwachstum werden schon durch die Verwitterung des Ausgangsgesteins freigesetzt. Bei einem lebendigen Boden gibt es einen Nährstoffkreislauf: Abgestorbene Lebewesen werden zersetzt und so werden die organischen Stoffe wieder zu mineralischen Stoffen (Mineralisation).

Durch den Regen kann ein etwas N eingetragen werden, durch den Anbau von Leguminosen wird Luftstickstoff gebunden und so in den Boden eingebracht.

Durch organische oder mineralische Düngung werden Pflanzennährstoffe dem Boden zugeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch die Fotosynthese

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch die Verrottung von toten Pflanzen und Pflanzenteilen, durch verwesende Tiere und Insekten, sowie durch Regen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?