Wie kommen Knorpelfische ohne Schwimmblase klar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie müssen ständig in Bewegung bleiben um genügend Auftrieb zu erzeugen und können nicht im Wasser stehen wie Schwimmblasenfische. Deswegen wirst du auch nie einen "stehenden " Hai sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die nutzen ihre Leber als Auftriebskörper. Dazu wird ein spezielles Öl in der ziemlich großen Leber eingelagert und das bringt den ähnlichen Effekt wie eine Schwimmblase.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem sie ständig schwimmen oder auf dem Boden liegen. Vermutlich können sie sogar im Schwimmen schlafen (soweit man bei einem solchen Raubtier von Schlaf sprechen kann). Durch die fehlende Schwimmblase sind sie auch in der Lage, problemlos und schnell große Tiefenunterschiede zu überwinden, was ihnen bei der Jagd zugute kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Auftrieb sorgt die große, fettige Leber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grobbeldopp
26.03.2016, 03:24

Und manchmal, extrem ausgeprägt bei den Rochen, flügelartige Flossen.

0

Was möchtest Du wissen?