Wie kommen Ausländer an Kindergeld?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kindergeld wird für Kinder – unabhängig von ihrer Staatsange-

hörigkeit – gezahlt, wenn sie in Deutschland ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben. Dasselbe gilt, wenn die Kinder in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes oder in der Schweiz leben.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso "Kinder"?

Haben ausländische Mitbürger keine Kinder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
01.03.2017, 20:10

achso und weil die Geld in der Tasche haben tricksen die also den Staat aus? Kennst du ein paar von denen, und weiß genau was die machen, dass du solche Fragen stellen kannst?

3
Kommentar von Gym80931996
02.03.2017, 16:08

Nein. Aber wer mit einer ranzigen Jogginghose morgens um 8 Uhr vor der Spielothek steht (arbeite da im Moment), kein Deutsch kann und mir irgendeinen komischen Pass präsentiert und die Bündel 50er und 100er aus der Tasche holt, bei dem ist denke ich was faul

0

Was möchtest Du wissen?