Wie komme mit einem Anhalter kostenlos von Europa bis nach amerika?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Jemand so plan- und mittelloses wie Du sollte am Besten schön zu Hause in Deutschland bleiben, denn kaum irgendwo sonst ist man sozial so umfassend abgesichert. Das mal als erstes vorweg. In Amerika haben sie auf solche Leute gerade noch gewartet. Ich weiß nicht, ob du's wusstest, aber dort ist Raubtierkapitalismus, wo man bereits durch eine mittelschwere Krankheit pleite gehen kann (oder auch durch die Entbindung eines Kindes, die dort ebenfalls mit fünfstelligen Beträgen zu Buche schlägt.)

Zur Atlantik-Überquerung gibt es bestimmt mehrere Optionen, mir fallen auf Anhieb folgende ein:

- Als Blinder Passagier irgendwo einzecken, sei es Frachtschiff oder Flugzeug (nur besser im Frachtraum, nicht im Fahrwerk, wo es so kalt wird, dass man fast mit Sicherheit vor der Landung erfriert)

- Sich als Passagier bei Überführungsfahrten von Yachten oder Überführungsflügen von Sportflugzeugen einzecken

Allerdings geht es den meisten Leuten, die so was machen, nicht darum, Kosten zu vermeiden, sondern Kontrollen. Entsprechen bestechen die sich ihren Weg durch etwaige Kontrollen oder erbringen halt sonst eine Natural-Gegenleistung. Die meisten Leute auf der Welt genießen ja keineswegs die Reisefreiheit, die uns Deutschen in aller Welt zukommt. Besser wäre, du würdest einfach die paar Euro für ein entsprechendes Ticket auf den Tresen legen und auf Verlangen deinen privilegierten deutschen Reisepass vorzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest auf einem Frachtschiff anheuern und die Überfahrt abarbeiten - denk aber dran, daß du nicht in jedes Land einfach so ohne Visum etc einreisen kannst, insbesondere in die USA, wie es bei anderen amerikanischen Staaten aussieht, keine Ahnung


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du, was ein Atlas ist? Schau mal rein. Dann wirst du feststellen, dass zwischen Europa und Amerika ein Meer liegt. Auf dem Landweg kommst du überhaupt nicht dorthin, daher auch nicht per Anhalter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst als Matrose auf einen Schiff anheuern das nach Amerika fährt und drüben steigst du dann aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mal ein schiff anhalten,das nach amerika fährt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt schon, dass du dich nicht dauerhaft aufhalten darfst in den USA? Die werfen dich achtkantig wieder raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit gewissen Dienstleistungen... vielleicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine mit "anhalter" ein Schiff das mich mitnimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gute antworten gibt es für so ein vorhaben nicht.  das kann klappen oder auch nicht - wovon willst du leben, gelegenheitsarbeit ? probiere es einfach aus  wenn du den mut dazu hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Du weißt dass du nicht einfach so in die USA einreisen kannst?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?