Wie komme ich zur Pferd-International nach München?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist die Strecke einfach zu früh abgefahren ;-) Spätestens nächste Woche wird der Weg zum Parkplatz überall ausgeschildert - da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Am Parkplatz wirst du eingewiesen und von dort aus fährt dann alle paar Minuten der Shuttlebus.

Ich würde dir raten am Samstag schon möglichst früh zu fahren - ab Mittag wird's meistens richtig voll. Früh kannst du noch ganz entspannt parken und musst dich dann nicht in einen vollgestopften Bus quetschen.

Von Nürnberg über die A9 bis zum AK München-Nord, dort auf die A99 Richtung Salzburg bis AK München-Ost, dort auf die A94 Richtung München bis zur Autobahnausfahrt München-Riem.

Von Stuttgart über die A8 bis zum AK München-West, dort auf die A99 Richtung Nürnberg-Salzburg bis AK München-Ost, dort auf die A94 Richtung München bis zur Autobahnausfahrt München-Riem.

Von Salzburg über die A8 bis zum AK München-Brunnthal, dort auf die A99 Richtung Nürnberg bis AK München-Ost, dort auf die A94 bis zur Ausfahrt München-Riem.

 

In München-Riem: Besucherparkplatz!

Die Parkplätze befinden sich in der Joseph-Wild-Straße sowie in der Olof-Palme-Straße. Parkgebühr beinhaltet auch den Shuttlebus.

Mehr Infos zum Programm auf der Website https://www.pferdinternational.de/ u. bei Facebook.

Ja ich bin heute bis zur Olof-Palme Straße gefahren aber dort sind keine Parkplätze ausgeschildert machen sie es noch und sind sie dann gut zu finden ? Ixh bin noch nie allein in München gefahren

0
@MasoXD

Das sind die Schotterparkplätze zwischen Messe und Autobahn, also die Flächen, wo auch zur Messe immer drauf geparkt wird.

0

In dem Moment, wo die Veranstaltung los geht, wird die Wegweisung auf der Autobahn geschalten, da wird man dann auf die Schotterparkplätze der Messe geleitet und von dort aus fahren dann die Shuttlebusse. Publikumsöffnung ist immer um 9.00 Uhr.

Losfahren kommt ja drauf an, von wo. Vom Wohnort meiner Eltern würde ich um 7.00 Uhr los fahren, von meinem um 8.15 Uhr.

Bei der S-Bahn musst Du den Weg absolut nicht suchen, einfach in der Masse mitschwimmen, da ist es eher schwierig, wenn Du woanders hin willst, aus dem massenhaften Besucherstrom raus zu kommen.

Wie weit ist der Bershka in München von den Riem Arcaden entfernt?

Halli Hallo:) Ich will demnächst nach München shoppen und habe das 'Problem', dass ich in die Riem Arcaden aber Auch in einen Bershka möchte, den es in den Riem Arcaden ja schließlich nicht gibt, deshalb wollte ich mal fragen, wie weit das denn (zu Fuß) etwa auseinander liegt:) LG

...zur Frage

Wo kann man mit dem Pferd schwimmen gehen(München,Glonn,Bayern)?

Hallo zusammen ich möchte gerne mit meinem Warmblut in ein See reiten oder zu einem See fahren.Die Fahrt darf bis zu 1-2 h dauern möchten gerne mit einem Hänger dort hin fahren kennt ihr Seen wo man drin schwimmen kann?

...zur Frage

Wann per Auto am besten von München nach Berlin fahren?

Hallo,

wann sollte man am Wochenende generell am besten von München nach Berlin fahren, Freitag abends oder Samstag morgens? Und speziell jetzt ab dem 7.10.11?

Leider kann ich nicht in der Woche fahren, wäre natürlich am besten. Wenn ihr mir weiterhelfen könntet, wäre das super. Vielen Dank schon mal.

VG Nadine

...zur Frage

München U-bahn verbindung von Hbf zu Riem arcaden?

hey leute ich bin am donnerstag in münchen beim shopping... Leider versteh ich den plan nich xD Also kann mir jemand sagen wie ich mit der ubahn fahren muss wenn ich vom MÜnchen HBF zu den Riem Arcaden fahren möchte ? :D Danke im vorraus ^^

...zur Frage

München erkunden... was sollte man noch unbedingt gesehen haben?

Hallöchen,

ich wohne schon seit einer kleinen Weile in München und werde auch noch ein paar wenige Monate hier bleiben (Praktikum). Ich bin nicht nur in dieser Stadt, um zu arbeiten, sondern auch um diese schöne Stadt zu erkunden.

Gesehen habe ich schon einiges: Englischer Garten, Olympiapark (auch auf den Olympiaturm), Nymphenburg + Park, Botanischer Garten und Alter Botanischer Garten, Oktoberfest, die Bavaria, Tollwood im Sommer (im Winter werde ich auch nochmal gehen), Isarspaziergang, Westpark, Riemer Park, Ostpark, Universität, Leopoldstraße, Petuelpark, Friedensengel, Flaucher, Tierpark Hellabrunn, Karlsplatz (Stachus), Marienplatz, Viktualienmarkt, Milkawelt, Alter Peter, Bayrischer Landtag (Maximilianeum), Frauenkirche, Hofgarten, die 3 Altstadttore, Gasteig, OEZ, Riem und Pasing Arcaden, Pep, Allianz Arena, Messestadt, Königsplatz und allein durchs Herumlaufen habe ich auch noch ein paar andere Gebäude und Straßen gesehen.

Das Deutsche Museum nehme ich mir gleich als nächstes vor. Leider bin ich nicht so kunstbegeistert, daher werde ich eher nicht in eine der Pinakotheken gehen. Mit meiner Mutter war ich vor einigen Jahren in der Pinakothek der Moderne, aber wie gesagt, es war einfach nicht meins.

Das ist eine Frage an die Münchner: was sollte man noch so von der Stadt gesehen haben?

...zur Frage

Wie viel kostet ein Pferd im Monat in München?

Hallo liebe Leute, ich bekomme evtl. bald ein Pferd und wollte nochmal wissen wie viel das im Monat kostet. Es kommt auf jedenfall in einen Offenstall und ich wohne im Münchner osten also so bei Riem. Aber ich war Mir nicht sicher ob man den Tierarzt monatlich bezahlt oder nur die einzelnen Impfungen etc. Auch beim Hufschmied halt. Wie viel bezahlt ihr im Monat für euer Pferd?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?