Wie komme ich zur gsg9 bzw wie kann ich mich jetzt schon darauf vorbereiten (bin 14)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kommst zur Gsg 9 indem Du eine Polizeiausbildung absolvierst bzw. ein Polizeistudium beendest und Dich im Nachgang bei den 9ern bewirbst. Dann musst Du das Auswahlverfahren und die einjährige Spezialausbildung bestehen.

Was Du jetzt tun kannst? Ich verweise auf die gute Antwort von Ernst siehe unten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal musst du Polizeibeamter werden.

Hier fallen bereits viele bei der Bewerbung durch.

Neben guter Sportlichkeit sind beispielsweise auch gute Deutschkentnisse wichtig; diesen schriftlichen Test unterschätzen viele und fallen durch.

Danach kommt auch noch eine gesundheitliche Untersuchung bei der nicht nur der "ist" sondern auch der "könnte kommen" Zustand entscheidend ist.

Auch hier fallen fiele durch.

Danach musst du deine Ausbdilung (im mittleren Dienst) bzw dein Studium (im gehobenen Dienst) absolvieren - auch hier kann man nochmal durchfallen.

Für eine Verwendung in einer Spezialeinheit kannst du dich dann nach der Ausbildung entsprechend bewerben; auch hier kommt nochmal Auswahltest und Ausbildung bei denen ebenfalls stark ausgesiebt wird.

Insgesamt ist die Chance also relativ gering.

Wenn du dann in einer entsprechenden Einheit bist ist der Alltag wenig spektakulär und besteht sehr viel aus Training.

Die Einsätze sind auch nicht "actiongeladen", sondern meist "unspektakulär" (z.b. Festnahmen) und werden von vorne bis hinten durchgeprobt so das da ein routinter Ablauf stattfindet.

Ab einem gewissen Alter ist dann im Regelfall auch Schluss und man findet sich in anderen Aufgabenbereichen oder im Streifendienst wieder.

D.h. wenn du dich da bewirbst solltest du dich für den Polizeiberuf an sich und nicht nur eine bestimmte Verwendung interessieren - ansonsten wirst du da kaum glücklich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte erst mal bis du 18 bist und geh dann zum Militär. Wenn du dich dort gut anstellst kannst du dich ja informieren wie man da hinein kommt und welche Ziele man erfüllen müsste.

Sich mit 14 Gedanken zu machen ist kindisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuckyLuke90
12.06.2016, 23:54

Was hat das Militär denn mit der GSG 9 zu tun? :D

0

1. Polizeibeamter werden. Durchfallquote: ca. 90%
2. Nach der Ausbildung und 1-2 Dienstjahren bei der GSG9 bewerben: Durchfallquote: ca. 90-95%

Vorbereiten: Sport machen. Auf die Psychologische Tests kannst du dich nicht vorbereiten und das sind auch die bei denen die meisten durchfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Auffälligkeiten im Hinblick auf Drogen, Führerscheinprobleme, Alkohol, Demos, bei denen es Festnahmen gibt, keine Mitgliedschaft in Fuß-Ballfanclubs, wenn es Ultras sind, keine Positionierung in extremen Parteien oder Gruppierungen wie NPD, Pegida oder AfD usw. - Denn wenn Du Dich später bewirbst, wird Deine ganze Vergangenheit durchleuchtet. Da heißt es früh sich wappnen und unauffällig bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe mich kaya1548 an, möchte aber noch der Vollständigkeit halber hinzufügen, dass die GSG 9 eine Spezialeinheit der Bundespolizei ist. Du solltest also Polizeibeamter bei der Bundespolizei werden, um den Grundstein zu legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür musst du erst mal die Polizeiausbildung schaffen -> dafür musst du körperlich sehr belastbar sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?