Wie komme ich zu Greenpeace?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Suche Dir eine lokale Greenpeacegruppe, nimm den Kontakt auf, schau was die machen undengagiere Dich freiwillig. Wenn Du später mal bei Greenpeace arbeiten willst, ist es sicherlich hilfreich schon ehrenamtlich Erfahrung gesammelt zu haben. Über die ehrenamtliche Tätigkeit hast Du dann den besten Weg, zu schauen, wie man das ggf. auch hauptberuflich machen kann. Das kann man sicherlich auch schon machen, bevor amn 18 wird.

Ansonsten gibt es auf der Greenpeace-Seite einen Bereich "Mitmachen". Hier kannst Du schauen, wie Du Dich engagieren kannst. 

Solltest Du an Jobs wie "Schlauchbootfahren auf der Elbe am G20-Gipfel" interessiert sein, würde ich vermuten, dass diese sehr rar sind, nicht an Anfänger vergeben werden und auch eine spezielle Ausbildung voraussetzen.

Da es auf der Greenpeace Webseite keinen "Karriere"-Bereich gibt, vermute ich, wollen die nicht zugeworfen werden mit Bewerbungen. Für die wenigen Jobs, die sie tatsächlich zu vergeben haben, suchen sie sicherlich sehr spezialisierte Menschen, vermutlich eher Studierte, für sehr konkrete Aufgaben wie Public Relations, Management, Fundraising etc. Wo genau Greenpeace seine Stellen ausschreibt, weiß ich nicht, aber auf http://goodimpact.org/ gibt es Stellenausschreibungen ähnlicher Organisationen und vielleicht sogar auch von Greenpeace. Hier kannst Du auf jeden Fall schauen, welche Jobs es denn in solchen Hilfsorganisationen so gibt.

Grüße

Rudi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten mal auf deren Website, dort findest du die Überschrift Mitmachen, dort kannst du dir alles dazu durch lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau duich auf der Greenpeace Seite um.
Irgendwo haben sie bestimmt eine Karrieren Bereich wo du dich durchlesen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?