Wie komme ich wieder in Bewegung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, das ist nicht schwierig. Verabredungen treffen und dann halten. So kommt man raus. Viele haben so einen kleinen Schweinehund im Flur zu sitzen. Beachte ihn nicht. Denk nicht so viel drüber nach, geh einfach.

Ja. Du machst das Handy aus, gibst es deiner Mutter oder sonst jemandem, der dir Widerstand leisten kann und bittest sie, es dir nur für eine Stunde am Tag zu geben und danach wieder abzunehmen. Du bist handysüchtig.

Mubliki 16.11.2014, 22:48

Wohl eher süchtig nach den Leuten "im" Handy :/

Aber guter tipp, Danke :)

0

Indem man seinen Hintern hebt und sich bewegt, anstatt nach dem Wie? zu fragen.

Was möchtest Du wissen?