Wie komme ich weiter auf YouTube?

8 Antworten

  1. Lass dich nicht einschüchtern, es dauert lange, sich bis zu den ersten 100-1000 durchzuringen
  2. Bevor das hier steht: Die Trends sind NICHT das Allheilmittel. Dieser Markt ist komplett übersättigt, da schaut niemand etwas, außer die ganz großen.
  3. Konstant und regelmäßig uploaden. Fester Zeitrhythmus, konstante Videolänge und gleicher Zeitpunkt. Das mag der Algorithmus
  4. SEO (Search Engine Optimisation); nutze Tags und die Beschreibung für Schlüsselbegriffe, damit du leichter gefunden wirst. Aufwendige Thumbnails. Nicht mit roten Pfeilen, sondern einfach ein repräsentatives Blid mit passender Schrift, die dem potentiellen Zuschauer erklärt, worum es geht. Kommt auf deinen Content an:
  • Gaming: nimm einen repräsentativen Screenshot, versieh ihn mit dem Gametitel Artwork und einer Folgenzahl in passender Schrift
  • Lifestyle: eigentlich das gleiche, nur ohne das Gametitel Artwork, sondern mit etwas mehr Text

5. Videos, die länger sind. Längere Videos bedeuten mehr Watchtime. Das ist das Wichtigste für den Algorithmus. (Stammzuschauer sehen Videos tendenziell länger an und sie sehen auch die nicht so erfolgreichen, also werden die Videos mit wenig Klicks mehr Watchtime haben. Das nächste hat dann mahr Klicks, aber neue Leute schauen Videos fast nie ganz, also schlechtere Watchtime. Also gibt es immer ein kleines Wellenmuster mitt den Aufruf Zahlen)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich betreibe selbst seit über einem Jahr einen YouTube Kanal

Und was ich noch vergessen habe:

Versuche, unique zu sein. Finde deinen eigenen Stil, halte dich daran und lebe dich auf deine Weise aus. Dadurch hat man was zu sagen, wenn man von dir spricht. Es gibt Millionen Kanäle, du musst dich durchsetzten. Wenige cutten oder editieren großartig, wobei solcher Content sehr geschätzt wird.

0

hallo FragSnerol,

die folgenden Tipps müssten Dir was einfallen lassen:

1.     lange Videos (10+ Minuten) veröffentlichen

2.     Videos in Ihrem Endbildschirm bewerben

3.     Wasserzeichen von Marke = Abonnieren-Schaltfläche

4.     Fokus auf Qualität… nicht auf Quantität

5.     Auf JEDEN Kommentar antworten

6.     überzeugende Kanalbeschreibung verfassen

7.     super Kanal-Symbol entwerfen

8.     gefragte Video pflegen

9.     YouTube-Videos in Blog-Posts einbetten

10.  Kanal in E-Books, Web-Seminaren, Präsentationen etc. bewerben

11.  Kanalseite optimieren

Von berühmtem SEO, Brian Dean

Woher ich das weiß:Recherche

Warum bekommst du nur ein hilfreich, und die Leute, die Clickbait und lauf den Trends nach schreiben, bekommen 3?

0

Frag halt deine Abonnenten was sie sehen wollen bzw. was man verbessern könnte, wenn einige Zuschauer das gerne schauen, stoßen bestimmt auch andere Leute auf dich.

Wie im ganzen Leben, einfach weitermachen. Die ersten paar hundert Abonnenten sind am schwierigsten

Regelmäßige Uploads und auf die Vorschläge von Zuschauern eingehen...

Hii habe deine Frage gelesen und hätte einen kleinen Tipp dieser heißt Kanafinder und dort kannst du Kanäle anderer finden zu Beiträgen Größen ect. Hinterlasse doch dort einfach mal Liebe Grüße bei Youtubern die dir gefallen. Dieses suchen Abonnenten um zu wachsen also Win-Win für beide. Du Abonnierst Sie und Sie dich , und somit kommt auch der Traffic mit der Zeit ;-)

Lasse dir mal den Link hier https://channelcrawler.com/deu

LG

Schau doch mal vorbei Taylor Channel - YouTube

Was möchtest Du wissen?