Wie komme ich weg vom Kalorien zählen?

2 Antworten

Du kannst für den Anfang ja die Kalorien einfach grob überschlagen im Kopf, also nicht alles ganz so genau nehmen oder auch während der Weihnachtszeit oder an Tagen an denen du weißt dass du mehr essen wirst mehr Sport machen um dir auch mal mehr gönnen zu können.
Und von dem groben überschlagen, dann nach und nach weniger, bis du irgendwann nicht mehr so genau drauf achtest.

Du musst keine Kalorien zählen, wenn du nur ißt, wenn du hungrig bist

nehme trotz Diät nicht ab, warum?

Hallo,
Ich bin 20 Jahre 1,79 groß und wiege zur Zeit 68Kilo. Ich würde gerne etwas abnehmen, da ich mich so nicht so wohl fühle. Nur leider klappt das nicht wirklich und ich weiß nicht warum. Ich habe ausgerechnet mein Grundumsatz am Tag ist ca 1500. Meine Kalorien die ich essen darf ca 2000? ich hab leider nicht so viel dazu gefunden. Am Tag esse ich keine 2000 Kalorien, was mir auch irgendwie ziemlich viel vorkommt.

An Wochentagen esse ich morgens 2 Scheiben Vollkornbrot, Gurke und Paprika.

Abends meistens etwas warmes, fisch,fleisch,reis,kartoffeln,gemüse.. was man eben so isst. Ich esse aber kein Fast Food.
Am Tag komme ich so auf ca. 1000 Kalorien.
Manchmal esse noch eine scheibe Brot wenn ich hunger habe. Süßigkeiten esse ich überhaupt nicht. Ab und zu wenn besuch da ist gibt es mal Kuchen oder sowas, aber in meinem Alltag nicht. 1 mal in der Woche gehe ich für 1-2 Stunden zum Sport. Trinken tue ich am Tag ca 2-3 Liter.
Wenn ich so normal esse würde ich sagen, dass ich nicht zunehme aber auch nicht abnehme. Wenn ich an einem Tag mal etwas mehr esse, hab ich sofort einen Kilo drauf und muss am nächsten Tag weniger essen.
Jetzt möchte ich eine Diät machen. Das Problem ist ich will eigentlich keine Ungesunde Diät machen, aber wenn ich 1000-1300 Kalorien am Tag esse wie normal, dann bringt es einfach nichts. Ich denke nicht dass es sehr gesund ist am Tag 500-750 Kalorien zu essen aber das ist die einzige Idee, die ich habe überhaupt abzunehmen. Ich habe die letzten 3 Tage 200/600 und 500 Kalorien gegessen. Dazu hatte ich ziemliche Kopfschmerzen, ich weiß aber nicht ob es von dem wenigen essen kommt. Ich bin jeden Tag sehr lange Arbeitsbedingt Unterwegs und bin Abends einfach zu müde um noch Sport zu machen. Trotz dem wenigen essen die letzten 3 Tage habe ich nicht abgenommen, sogar noch etwas zugenommen. Ich weiß einfach nicht was ich noch tun soll.. Wenn ich normal esse, passiert nichts, wenn ich mehr esse nehme ich zu, wenn ich weniger esse passiert aber auch nicht wirklich etwas. Habt ihr eine Idee, was ich tun kann damit ich abnehmen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?