Wie komme ich von meiner Freundin los die einen über alles liebt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, 

wenn du die Beziehung beenden möchtest, dann solltest du es gut begründen können. Ich verstehe, dass du wenig Zeit hast, da du dich durch die Übernahme des Familienbetriebes voll reinhängen musst. Dass es zwischen deiner Freundin und deinen Geschwistern Stress gibt, ist für dich höchst unangenehm, besonders wenn du ein gutes Verhältnis zu ihnen hast. Aber beides kann sie relativ gut entkräften, wenn sie sagt, dass sie sich etwas zurück nimmt, wenn du viel arbeiten musst und sich deinen Geschwistern gegenüber mehr Mühe gibt, um es stressfreier zu halten. Und dann? 

Was bei deiner Beschreibung hier fehlt, ist der eigentliche Grund für deine schwindende Liebe. Nur am Stress oder am Verhältnis zu deinen Geschwistern kann das ja nicht liegen. Da muss doch sonst noch etwas sein, was dir auf dem Herzen liegt. Das wäre gut zu wissen, um einen wegweisenden Gedanken verfolgen zu können, den du ihr nennen kannst, wenn du mit ihr sprichst. Wenn du ohne handfeste Begründung Schluss machst, dann wird es lange dauern, bis sie von dir ablässt.

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scheune52
27.03.2016, 13:08

Ja das habe ich mir auch überlegt aber dann wie du sagst macht sie diesen Zug und alles ist beim alten so soll es ja aber nicht mehr sein.

Ja es ist so ich habe sie als liebes nettes Mädchen kennengelernt aber jetzt da wir ja schon ein Jahr zusammen sind hat sich das geändert also nicht das sie böße oder sowas geworden ist um himmels Willen nicht aber sie hat sich finde ich in der Person sehr verändert und damit kann ich mich nicht richtig identifizieren.

Und dann kommt das noch mit dem Betrieb dazu und Sie sagt dann zu Ihrer Mutter ja ich gehe heute zu meinem Freund und dann muss ich absagen oder der Termin war einfach noch nicht fest ausgemacht und dann hat ihre Mutter gemeint ja der verarscht dich doch und sowas und ja was soll ich dazu dann bitte sagen. Aber jetzt Schlusszumachen ist auch bisschen blöd weil wie hört sich des den an ja ich mach wegen deiner Mutter schluss des kann man nicht bringen.

Das klingt jetzt wie so eine blöde Ausrede ist es aber wirklich nicht.

LG scheune52

1

Wenn du sehr wenig Zeit hast für sie ist es auch klar wenn die liebe vergeht, bzw vergeht das verliebt sein auch so nach 6 Monaten und nach 2 Jahren ist man überhaupt frei von diesem Hormoncocktail.  

Willst du es tatsächlich beenden weil DU keine Zeit findest? 

Wenn du tatsächlich Schluss machen willst, sag ihr einfach zuerst 'Schatz, heute abend müssen wir miteinander reden' das ist schon so ein warn Satz das sie vermutlich schon wissen wird was du sagen wirst. Dann kannst du ihr es ja sagen so wie es ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an wie alt du bist und wie lange ihr bereits zusammen seid.

Ich finde manchmal heutzutage geben die leite viel zu leicht auf, weil es zu einfach ist jemanden anderes kennenzulernen über inet zum beispiel. Auch viele ehen werden geschieden, es gibt viele getrennte familien. 

Naja jedem das seine. Auf der anderen seite, du hast eine frau die dich sehr liebt. Eigentlich könnte man ja froh darüber sein geliebt zu werden, manche erkennen erst was sie hatten wenn sie es nicht mehr haben. 

Aber ich kenne schließlich deine beziehung nicht und weiß nicht was vorgefallen ist. Um eine beziehung wieder in schwung zu bringen, kann man zum beispiel eine paartherapie machen. Oder mal wieder etwas lustiges. Wenn man ständig im alltagstrott ist, bleibt auch die liebe ein bisschen auf der strecke.

Ansonsten, mache natürlich schluss. Dazu musst du dann auch die eier in der hose haben und dazu stehen, und persönlich. Denn dadurch dass du ihr nichts sagst, verschwendest du eigentlich nur ihre zeit. Eine beziehung hat schließlich einen sinn (heirat, kinder irgendwann mal) 

Und sie wird es überleben keine sorge, die findet schon einen anderen xD gibt ja genug männer auf der welt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scheune52
27.03.2016, 09:46

Ich bin 18 Jahre alt und werde bald das Hotel von meinem Vater übernehmen so schaut die Sache aus. Und meine Geschwister mögen Sie jetzt auch nicht so gern da gibt es auch immer bissl stress.

0

Du solltest die Ehrlichkeit aufbringen und ihr sagen, dass du aus geschäftlichen Gründen keine Zeit mehr für diese Beziehung hast. Denn wenn du dich bei jedem Versuch, ihr das mitzuteilen, von ihren Worten ablenken lässt, kann es passieren, dass das immer weiter hinausgezögert wird. Das hat wiederum den Effekt, dass es deine Situation verschlimmern könnte. Zumal du dann auch damit rechnen musst, dass deine Freundin in dieser Zeit, in der du dein Geständnis hinauszögerst, selbst dahinter kommen könnte, dass du nichts mehr für sie empfindest. Denn man bemerkt es, wenn der Eine den Anderen nicht mehr liebt. 

Wenn deine Freundin also dahinter kommen würde, dass du sie nicht mehr liebst, wird sie nicht erfreut sein und dir höchst wahrscheinlich die Frage stellen, warum du es ihr nicht vorher gesagt hast - und in den meisten Fällen ist es sehr verletzend, wenn man selbst dahinter kommt, dass der Andere einen nicht mehr liebt. 

Sage es daher lieber deiner Freundin gleich, um Probleme zu vermeiden. 

Um es ihr mitzuteilen, kannst du sie fragen, ob ihr euch treffen könnt. Somit hast du freie Bahn, um es ihr zu sagen. Allerdings solltest du für dein "Geständnis" einen Ort aussuchen, wo sich nicht allzu viele Menschen aufhalten, da du mit einem Wutausbruch, mit Empörung und Enttäuschung ihrerseits rechnen musst ;) 

Aber alles in allem wäre es besser, wenn du es ihr so schnell wie möglich sagst, um es nicht weiter unnötig hinauszuzögern, da das nur für weitere Probleme sorgt. 

LG, Toxic38 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scheune52
27.03.2016, 13:01

Vielen Dank für den guten Komentar. Ich werde dies mit der Örtlichkeit berücksichtigen das kann durch aus bei ihr passieren.

Echt verletzt es die Person noch mehr wenn sie selber dahinter kommt des ist krass.

LG scheune52

0

Frag mal einen Therapeuten oder deine anderen Freunde.
Ich habe leider keine Vorstellung, wie deine Situation genau aussieht.

Ich würde mit Freunden darüber reden und sie mach Hilfe fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schatz, ich bin ein Feigling, der sich lieber hinter seiner Arbeit versteckt und mit ihr beschäftigt, als auch mal mit dir und der nicht den Arzsch in der Hose hat, dir das so zu sagen. Ich liebe dich auch nicht mehr wirklich. Wenn du klug bist, suchst du dir einen Mann, der keine Ausreden sucht, vor einer Beziehung zu flüchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scheune52
27.03.2016, 09:43

Sag mal was ist den bei dir schief gelaufen.

1 ich bin kein Feigling ich hole mir regelrecht nur Meinungen ein die andere vielleicht zu diesem Thema schon gemacht haben.

2 verstecke ich mich nicht hinter meiner Arbeit ich führe bald ein Hotel das auch nicht recht klein ist (150 Zimmer) Familienbetrieb geht in die nächste Generation.

und 3 will ich wissen was du in deinem Leben schon erreicht hast? (Ich bin erst 18 okay und wie alt du) Wahrscheinlich bist du so einer der nur in der Stube sitzt und zockt oder nicht anderes als sich am Wochenende auf die faule Haut setzt anstatt etwas produktives zu arbeiten.

und nochwas wenn du jetzt zu diesem Komentar von mir nichts schreibst dann ist das feige und der Feigling bist dann DU und nicht ich verstanden.?

1

Es wird ihnen wahrscheinlich nicht leichtfallen aber Sie müssen es ihr einfach sagen sie merkt es schließlich auch wenn Sie keine Zeit für ihre Freundin haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?