Wie komme ich von meinen Eltern weg?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erwachsen werden

Sobald du 18 bist kannst tun was du willst
Bis dahin MÜSSEN deine Eltern Entscheidungen für und über dich treffen
Solltest du meinen sie würden unmenschlich handeln und du nicht bloß pubertär rumheulen wie böse doch die Eltern sind , dann ist das Jugendamt der richtige Ansprechpartner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pubertät ist die Zeit in der die Eltern komisch werden.

Deine Eltern sind erziehungsberechtigt und -verpflichtet.
Ein Jugendamt könnte Dich von Deinen Eltern wegholen, wenn sie ihrer Pflicht unzureichend nachkommen, oder Dich misshandeln.
Das muss aber schon mehr sein, als ein paar Verbote....
also krieg' Dich wieder ein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nicht immer gleich nach dem Jugendamt sprich den Steuerzahler rufen, wenn man von Eltern erzogen und vor allem von ihnen finanziert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundlos? ALLES verbieten?

Werde mal bitte etwas konkreter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh das du solche Eltern hast die auf dich aufpassen! Es gibt manche Eltern dessen Kindern den egal sind und die nur am Saufen sind und nichts tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askthatunicorn
01.03.2017, 18:02

Das wär mir lieber

0

Was möchtest Du wissen?