Wie komme ich von League of Legends weg?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einfach aufhören. Hört sich einfach an aber meistens geht es auch so einfach. Pc aus lassen und was anderes machen. 

Und so ganz useless war die Zeit in der du LOL gespielt hat sich nicht. Im Grunde hattest du einmal viel Spaß (zumindest meistens) und außerdem steigert das Spiel deine teamfähigkeit massiv, Dein Siegeswille, deinen Focus was wichtig ist, deine Kommunikation, möglicherweise dein englisch, deine Reaktion..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TechnologKing69
27.02.2017, 02:22

Wenn er wirklich süchtig ist, dann bringt das genauso viel, wie, wenn du einem Heroin-Abhängigen sagst, er soll einfach aufhören.

1

Ich verstehe zwar nicht was an diesem Spiel interessant ist aber daa Spielen solltest du nicht deshalb wegwerfen.

Du solltest einfach wissen ab wann gut ist,solange du raus gehst,deine Aufgaben erledigst und dich pflegst ist das kein Problem.

Gespielt wird meist von Minderjährigen oder hängengebliebene Personen die den Bezug aufs echte Leben verloren haben.

Wenn man dich deshalb blöd angeht,einfach nicht hinhören.Drüber lachen und gut ist.

Ich verbringe auch ab und zu paar Stunden an der Konsole,deppen trifft man da oft.Sobald man sein Headset anmacht sind sie still.

Du solltest das Spielen vielleicht mal für ein paar Wochen sein lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lösche das Spiel. Blockiere die Seiten die es anbieten in deinem Router (das geht soweit ich weiß) Suche dir Hobbys. Da das Spiel auch als Hobby angesehen werden kann brauchst du ein anderes. Zb digitales zeichnen.
Falls du aber doch nicht aufhören kannst erstelle dir einen neuen Account und smurfe. Aber in der low elo sind die meisten auch nicht netter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir einen Psychologen. Mit der Spielsucht ist es ähnlich wie beim Alkohol, einfach aufhören geht nicht, auch wenn's schön wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PC-Zeitsperre, geh joggen hilft auch ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Belohnungszentrum ist es egal, von was es süchtig ist. Die besten Chancen bestehen immer, sich das einzugestehen und eine Therapie zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?