Wie komme ich von der Schokolade bzw den Süßigkeiten weg?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Suche etwas was die Schokolade ersetzt. Z.b süßes Obst oder Brot (Ja Brot XD). Ab besten hast du nicht mal so viel Schokolade zuhause. Daher ich nicht weiß wie alt du bist, kannst du deine Eltern oder deinen Lebenspartner fragen, ob er dich unterstützt. :)

Ich kann dir nicht helfen damit SOFORT aufzuhören. Mach erst einmal weniger, statt 200 nur noch 100 g. Schokolade zu essen ist keine Sünde aber wenn du aufhören möchtest mach es langsam und sorgsam. Wie beim Rauchen (Wow, ich vergleiche Schokolade essen mit rauchen) hat sich der Körper daran gewöhnt immer wieder süßes zu bekommen, daher nicht sofort aufhören! :). Ich hoffe ich konnte dir einigermaßen helfen.

Liebe Grüße sahra749

Danke ich werde es versuchen einfach immer weniger Schokolade zu essen :)

0

Schokolade ist grundsätzlich keinesfalls "ungesund", sondern ein wohltuender Genuss. Solange du dich körperlich gut fühlst, also keine offensichtlichen, spürbaren Probleme durch den Schokoladenkonsum bekommst, gibt es zunächst keinen Grund, diese von deinem Einkaufszettel zu streichen. Gerade Menschen, die von Natur aus eher schlank sind, brauchen ständig Nachschub an Süßem, weil deren Stoffwechsel so verschwenderisch mit der Nahrungsenergie umgeht beziehungsweise viel Energie über die Haut verloren geht (fehlende isolierende Fettpolster beziehungsweise größere Hauoberfläche).

Die Frage ist also erst einmal: Leidest du in irgendeiner Form tastsächlich unter dem Schokoladenkonsum? Hast du dadurch Gewichtsprobleme? Isst du zwanghaft, um mit psychischem Stress umzugehen? In solchen Fällen kann man dann weiterschauen und überlegen, welche seelische Lücke man mit der Schokolade zu füllen versucht.
Wenn du dir komplett unsicher bist, kannst du notfalls auch eine Untersuchung beim Hausarzt machen auf Schilddrüsenfehlfunktion. Manchmal kann auch hierher der gesteigerte Hunger auf Süßes kommen.

Hallo CoolCool & Herb

Da keine Schokolade kaufen (noch) nicht funktioniert - könntet Ihr zumindest anstelle von Tafeln konsequent jeweils nur einen einzelnen Schokoladenriegel kaufen- wenns den im Geschäft nicht gibt am Kiosk!

  • Bitte, bitte fairtrade Produkte kaufen - automatisch kleinere Auswahl & tut auch anderen etwas Gutes :)
    Beim Schokoriegel darfs auch mal nicht fairtrade sein :)

Schokolade durch gesündere Produkte mit Schokogeschmack ersetzen - Schon probiert?


Schokolade essen macht glücklich, da sie die Serotoninproduktion im Gehirn steigert!


Liebe Grüsse aus der Schweiz :)

Was möchtest Du wissen?