wie komme ich von den Schuldgefühlen hinweg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na ja, geh zum ihm, blick ihm in die Augen und entschuldige dich aufrichtig. Das musst du jetzt auch durchstehen, auch (oder gerade weil) du dich schämst und es dir deswegen schwer fällt. Aber ich muss dir auch sagen, dass es so schlimm nun auch wieder nicht war. So was macht man eben mal, auch wenn es natürlich nicht nett war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an deiner Stelle nochmal in der Schule auf ihn zugehen und ihm sagen, dass es dir wirklich leid tut und dass es nicht so gemeint war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilaydahelps123
07.01.2016, 14:45

Danke;) genau das wollte ich ihn auch sagen. :))

0

1.Sind die Schuldgefühle auch echt nötig, wie kann man nur so ein Unmensch sein. und 2."Ein Brief oder so schreiben kann ich nicht weil das sich sofort herum spricht..." Hört sich an als würdest du dir noch immer besser vorkommen als er oder warum hast du Angst dass es sich herumspricht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilaydahelps123
07.01.2016, 15:40

1. Du kennst unsere Klasse nicht. Redet man mit einem Jungen spricht sich das in der ganzen Jahrgangsstufe rum und wenn du hier keine ernstgemeinten antworten abgibst hast du hier nichts verloren!!!!!!

0
Kommentar von Sarriii
07.01.2016, 16:50

da muss ich leider recht geben.

0
Kommentar von ilaydahelps123
13.01.2016, 20:29

Wenn es mir so egal wär , würde ich euch nicht um Rat bitten! Bitte beurteile mich nicht, ohne mich zu kennen! :)

0
Kommentar von ilaydahelps123
14.01.2016, 15:54

Mädchen das war ein einziges mal komm mal wieder runter ja? und spiele hier nicht die oberschlaue! ich bin mir sicher das du auch mal jemanden geärgert hast. -.-

0

Was möchtest Du wissen?