Wie komme ich überhaupt zu den Wertigkeiten der Elemente?

4 Antworten

Normalerweise schlägt man die möglichen Oxidationszahlen nach. Falls Du sie ohne Nachschlagewerk wiedergeben musst bleibt Dir nichts anderes als Auswendiglernen übrig.

Elemente der Hauptgruppen gehorchen meist der Oktettregel. Sie nehmen Elektronen auf oder geben sie ab, um die Valenzschale voll bzw. leer zu kriegen. Anzahl dürfte klar sein.

Bei Nebengruppenelementen hilft an der Schule meist nur auswendig lernen. Die Gründe, warum Eisen als Fe(II) und Fe(III), nicht aber als Fe(IV) zu finden ist, sind nicht leicht zu verstehen.

wie meinst du die Anzahl sollte klar sein? welche Anzahl meinst du ?

0

H I, -I

Li I

Be II

B III

C IV, II, -IV

N V, IV, III, II, -III

O -II, -I

F -I

Na I

Mg II

Al III

Si IV, -IV

P V, III, -III

S VI, IV, II, -II

Cl VII, V, III, I, -I

K I

Ca II

Ga III

Ge IV

As V, III, -III

Se VI, IV, -II

Br VII, V, III, I, -I

Rb I

Sr II

In III

Sn IV, II

Sb V, III, -III

Te VI, IV, -II

I VII, V, I, -I

Cs I

Ba II

Tl III, I

Pb IV, II

Bi V, III

Po VI, IV, II

At VII, V, III, I, -I

Fr I

Ra II

18 mal eine mögliche Wertigkeit, 20 mal mehrere Möglichkeiten in den ehemaligen Hauptgruppen.

Elemente der Hauptgruppen gehorchen meist der Oktettregel. Sie nehmen Elektronen auf oder geben sie ab, um die Valenzschale voll bzw. leer zu kriegen. Anzahl dürfte klar sein.

Willst Du die Behauptung so stehenlassen?

0

Du musst die Elektronenkonfiguration in der äusseren Schale analysieren. Grundlage ist dabei zuerst die Oktettregel, hilft aber nicht in allen Fällen. Anfängern empfehle ich klar das Auswendiglernen. Das Verstehen kommt später.

habe so eine Seite gefunden: http://www.hamm-chemie.de/k9/k9te/wertigkeit02.pdf

da einfach die Wertigkeiten auswendig lernen ?

0
@monkeyfist12

Das ist immerhin eine erste Hilfe, aber je tiefer du in Chemie eindringst, desto besser wirst du das verstehen. Chemie ist einfach, aber leider nicht im Vorbeigehen erlernbar.

0

Woher wissen Polizisten die ganzen Straßen auswendig?

Also müssen die alle staßen auswendig lernen? Danke für die antworten:D

...zur Frage

Was ist die Wertigkeit von N?

Kann es sein, Das die Wertigkeit von N bei NO2 (4) ist? Ich verstehe es einfach nicht. Wieso hat N nicht die Wertigkeit (3)?

Vielen Dank im Vorraus :)

...zur Frage

Chemie Studium PSE auswendig lernen?

Hallo zusammen!

Da ich vorhabe im nächsten Jahr Chemie zu studieren und bereits gerne etwas tun würde, dachte ich mir: Lerne ich doch das PSE auswendig, dann ist zumindest diese lästige Aufgabe vorweg genommen und schaden tut es auch nicht.

Nun aber zu meiner Frage: Was alles sollte ich bezüglich des PSE wissen? Sprich was ist sinnvoll dort alles zu wissen?

Ich dachte an: Haupt- und Nebengruppenbezeichnung, Symbol der Elemente, Name der Elemente. Wäre sonst noch etwas sinnvoll? Was kann man noch dazu lernen, was Sinn macht?

Freue mich auf Anregungen, speziell von Studenten der Chemie

...zur Frage

Woher weiß man welche Elemente Molekülsubstanzen sind?

Zum Beispiel Wasserstoff. Dieses besteht aus 2 Atomen Wasserstoff (H2), also ein Molekül. Aber woher weiß man, das man immer bei Wasserstoff 2 Atome nehmen muss? Muss man die Molekülsubstanzen auswendig lernen?

...zur Frage

Periodensystem auswendig lernen in 1 Tag?

Ich muss bis morgen Montag die ersten 20 Elemente des Periodensystems auswendig lernen mit Massezahl, Ordnungszahl, Metall/Nichtmetall/Edelgas usw. Sowie der Aggregatszustand bei Raumtemperatur und die Farbe bei Raumtemperatur... Kennt jemand eine Website wo ein Periodensystem wie dieses ist oder eine Liste mit Farben und Aggregatszuständen der einzelnen Elemente?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?