Wie komme ich über diesen Verlust hinweg?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wende dich dringend an einen Neurologen oder Psychiater und lasse dir eine wirklich gute, seriöse Psychotherapie für Trauerverarbeitung empfehlen. Dir kann geholfen werden, aber du musst Hilfe dringend suchen und annehmen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo liebe Sunnyblume,

ich bedaure deinen Verlust sehr. Ich möchte mir nicht ausmalen was du gerade durchmachst, aber ich bin mir sicher, dass er jetzt an einem besseren Ort ist. Lege deine ganze Hoffnung in Gott, denn dann wird er dich leiten, dir den rechten Weg zeigen und dir aus deiner Trauer helfen.

Unternehme viel mit deiner Familie, viel mit Freunden und arbeite an dir selbst. Liebe ist die beste Medizin gegen negative Energie, vergiss das niemals. Ich hoffe für dich, dass du deinen Weg findest und wieder lächelst. Möge Gott dich segnen!

Liebe Grüße

Starmannii

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt wirklich hart , mein Beileid! Du brauchst erstmal eine Pause , aber nach der Pause solltest du dich wieder auf einen Jungen einlassen . Glaub mir es dir der dann sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir vor das er halt immer bei dir ist .

Wenn du alleinbist oder Probleme hast rede einfach mit ihm. Du denkst dir wahrscheinlich " ist der dumm?". Nein,Klar er wird dir nicht antworten KÖNNEN aber ich bin mir sicher das er das hören wird.Es ist zwar trotzdem nicht alles ,aber vllt. überwindest du ja dieses allein sein .

Ich wünsche dir viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tut mir wirklich sehr sehr leid für dich :( vielleicht kann dir ein Psychater helfen

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?